Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Schule@Zukunft

https://kultusministerium.hessen.de/foerderangebote/medienbildung/schulezukunftExterner Link

Die Medieninitiative Schule@Zukunft dient dem Ausbau einer zukunftsgerechten Bildungsinfrastruktur mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien in Hessen. Die Initiative soll dazu beitragen, die internationalen Bildungsstandards zu erreichen, die Anleitung und Motivation zum selbstständigen Lernen unter Nutzung moderner Technologien als zusätzliche Grundlage für ein künftiges lebensbegleitendes Lernen im Schulunterricht weiterzuentwickeln, individuelle Förderung zu erleichtern und die Schule mit mehr Eigenverantwortung zu gestalten.

Die Schwerpunkte der Medieninitiative liegen dabei auf:
- der Verbesserung der IT-Ausstattung der Schulen einschließlich Support;
- der Lehrerbildung in Medienkompetenz;
- der Implementierung innovativen Unterrichts.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Optimierung der Medienbildung durch die Weiterentwicklung der Medienausstattung der hessischen Schulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsstandards, Infrastruktur, Lehrerbildung, Medienausstattung, Medienkompetenz, Schule,

Titel Schule@Zukunft
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Hessen
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Medienbildung; Selbst gesteuertes Lernen; Lebenslanges Lernen
Organisationsstruktur Initiatoren der Medieninitiative:
Hessischer Landkreistag, Geschäftsstelle, Lorenz Wobbe (Ansprechpartner), Frankfurter Str. 2, 65189 Wiesbaden, Tel. (0611) 1706-0, E-Mail: geschaeftsstelle@HessischerLandkreistag.de
Hessischer Städtetag, Geschäftsstelle, Anita Oegel (Ansprechpartner), Frankfurter Str. 2, 65189 Wiesbaden, Tel. (0611) 1702-26, E-Mail: oegel@hess-staedtetag.de
Hessisches Kultusministerium, Rudolf Peschke (Referatsleiter), Luisenplatz 10, 65185 Wiesbaden, Tel. (0611) 368-0, E-Mail: poststelle@hkm.hessen.de

Partner der Medieninitiative:
Vereinigung hessischer Unternehmerverbände (VhU), Jörg E. Feuchthofen (Ansprechpartner), Emil-von-Behring-Str. 4, 60439 Frankfurt, Tel. (069) 95808-210, E-Mail: JFeuchthofen@vhu.de
Projektbeginn 30.11.2000
Projektende
Beteiligte Bundesländer Hessen
Zuletzt geändert am 27.03.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)