Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Medi@Culture-online

Laufzeit: 30.11.2002 - 31.12.2007

h t t p : / / w w w . l m z - b w . d e / m e d i e n b i l d u n gExterner Link

Ziel des Projekts ist der Aufbau einer Informations-, Interaktions- und Arbeitsplattform zu medienkulturellen und medienpädagogischen Themen im Internet.
In ¬ĄLabors¬ď und ¬ĄWerkstätten¬ď werden themenzentrierte Informationspakete bereitgestellt. Eine umfangreiche Sammlung von ¬ĄMedientexten¬ď (medienpädagogische Grundlagenliteratur, aber auch multimediale ¬ĄMedientexte¬ď wie Hörspiele, Reden, Film- und Fernsehausschnitte u.ä.) soll zugänglich gemacht werden. Ein Adressen- und Institutionenverzeichnis, ein medienpädagogischer ¬ĄNewsticker¬ď und ein Online-Diskussionsforum runden das Angebot ab.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Weiterentwicklung der Medienbildung durch die Nutzung internetgestützter Technologien.

mehr/weniger
Schlagwörter

Datenbank, E-Learning, Information, Interaktion, Internet, Lernplattform, Lernumgebung, Medienkultur, Medienpädagogik, Online, Sammlung, Digitale Medien, Digitale Bildung,

Titel Medi@Culture-online
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gef√∂rdert durch Baden-W√ľrttemberg
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Medienbildung; E-Learning
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Thouretstraße 6 (Postquartier), 70173 Stuttgart, Tel. (0711) 279-0, E-Mail: poststelle@km.kv.bwl.de

Projektdurchführung:
Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ), Standort Stuttgart, Dr. Christian Hörburger (Ansprechpartner), Rotenbergstraße 111, 70190 Stuttgart, Tel. (0711) 285-0798, E-Mail: hoerburger@lmz-bw.de
Projektbeginn 30.11.2002
Projektende 31.12.2007
Beteiligte Bundesl√§nder Baden-W√ľrttemberg
Zuletzt geändert am 20.03.2018
Ist Teilprojekt von: Medienoffensive Schule II

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)