Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird das Innovationsportal des Deutschen Bildungsservers wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Projekte Datenbank
Fort-Schritte wagen!

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/dokumentation---fort-schritte-wagen--vorbildhafte-projekte-zur-berufs--und-lebensplanung-von-jungen-/81196?view=DEFAULTExterner Link

Der Wettbewerb prämiert innovative Ideen und Projekte, die Jungen neue Perspektiven in der Berufs- und Lebensplanung vermitteln wollen.

Beteiligen können sich alle in Schule, Berufsberatung oder Jugendarbeit Engagierten, aber auch interessierte Eltern und junge Männer; es geht um Beiträge und Konzepte, die Jungen dabei helfen, neue, geschlechtsuntypische Berufsfelder in den Blick zu nehmen.

Das innovative Potenzial des Wettbewerbs liegt in der Förderung von Projekten und Ideen, die Jungen in ihrer Berufs- und Lebensplanung gezielt begleiten und ihnen geschlechtsuntypische Perspektiven aufzeigen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Arbeitswelt, Außerschulische Jugendbildung, Beruf, Berufsplanung, Berufswahl, Chancengleichheit, Erwartung, Gruppenarbeit, Junge, Jungenarbeit, Kommunikative Kompetenz, Konfliktfähigkeit, Lebensplanung, Perspektive, Sekundarstufe I, Soziale Rolle, Wettbew,

Titel Fort-Schritte wagen!
Projekttyp Wettbewerb
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Gender Mainstreaming
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Alexanderplatz 6, 10178 Berlin, Tel. (01888) 555-0, E-Mail: info@bmfsfjservice.bund.de
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektdurchführung:
Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V., Service-Büro Neue Wege für Jungs, Wettbewerb „Fort-Schritte wagen!“, Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10, 33602 Bielefeld, Tel. (0521) 106-7359, E-Mail: info@neue-wege-fuer-jungs.de
Projektbeginn 30.11.2004
Projektende
Zuletzt geändert am 04.12.2018
Ist Teilprojekt von: Neue Wege für Jungs

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)