Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
HWP Hessen: MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s s e r v e r . d e / i n n o v a t i o n s p o r t a l / i n n o v a t i o n s p r o j e k t . h t m l ? i n n o v a t i o n s p r o j e k t e _ i d = 2 1 7

Das MentorinnenNetzwerk an hessischen Universitäten und Fachhochschulen begleitete Frauen beim Studieneinstieg, im Studium und beim Übergang in den Beruf kompetent und in persönlichem Kontakt.

Konkrete Ziele des Projekts waren:

  • junge Frauen beim Studieneinstieg, während des Studiums und beim Übergang in den Beruf zu begleiten und unterstützen;
  • Frauen in ihren beruflichen Kompetenzen zu stärken und diese sichtbar zu machen;
  • den Frauenanteil in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Studiengängen zu erhöhen;
  • die Karrierechancen von Frauen in Naturwissenschaft und Technik zu verbessern;
  • den Anteil von Frauen in attraktiven beruflichen Positionen bzw. Führungspositionen zu erhöhen;
  • ein Netzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik zu schaffen.

Die Umsetzung erfolgte durch die zielgerichtete Kooperation von Mentorin und Mentee. Vermittelt und begleitet wurden die Kontakte durch die Koordinatorinnen an den hessischen Hochschulen bzw. durch das Hessische Koordinierungsbüro.

Das innovative Potenzial lag in der Entwicklung eines Netzwerks zur Verbesserung der Chancen von Frauen in naturwissenschaftlich-technischen Studiengängen und Berufen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hessen, Beruf, Chancengleichheit, Entwicklung, Fachhochschule, Frau, Naturwissenschaften, Netzwerk, Studium, Technik, Universität, MINT,

Titel HWP Hessen: MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder
Bildungsbereich Hochschulbereich
Innovationsbereich Gender Mainstreaming; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur Zuständiges Landesministerium:
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Rheinstraße 23-25, 65185 Wiesbaden, Tel. (0611) 32-0, E-Mail: pressestelle@hmwk.hessen.de

Projektdurchführung:
Johann Wolfgang Goethe-Universität, MentorinnenNetzwerk, Hessisches Koordinierungsbüro, Kreuzerhohl 50, 60439 Frankfurt am Main, Tel. (069) 798-29731, E-Mail: Info@MentorinnenNetzwerk.de
Projektbeginn 01.04.2001
Projektende 31.12.2006
Beteiligte Bundesländer Hessen
Zuletzt geändert am 02.01.2020
Ist Teilprojekt von: Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)