Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften im Handel

https://web.hsu-hh.de/fak/geiso/fach/pae-bap/forschung/projekt-gekonawi/Externer Link

Der Modellversuch im Rahmen des Förderschwerpunkts "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019" verfolgt verschiedene miteinander verschränkte Forschungs- und Praxisziele zur Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften im Einzel-, Groß- und Außenhandel.

Im Praxisstrang des Vorhabens erfolgen die Entwicklung, Erprobung und Implementierung einer aus vier Modulen bestehenden Fortbildung für betriebliche Ausbilder/-innen zur Berufsausbildung für nachhaltiges Wirtschaften.
Nach jedem Modul entwickeln die Ausbilder/-innen schrittweise betriebsspezifische Ausbildungsprogramme zum nachhaltigen Wirtschaften für ihre Auszubildenden, die sie im Laufe von vier Praxisphasen erproben, innerhalb der Modulsequenzen gemeinsam mit anderen Ausbilder/inne/n bewerten und schließlich in ihren Betrieben verstetigen.

Der Forschungsstrang zielt auf die empirische Fundierung, Evaluierung und Qualitätssicherung sowie den Transfer der Modulfortbildung und Ausbildungsprogramme (insbesondere durch Zertifizierungsstrategien) ab.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung von Fortbildungsmodulen zum Thema nachhaltiges Wirtschaften für Ausbildungspersonal im Einzel-, Groß- und Außenhandel.

mehr/weniger
Schlagwörter

Ausbildungsinhalt, Ausbildungsprogramm, Berufsbildung, Betrieblicher Ausbilder, Fortbildung, Handel, Lehr-Lern-Prozess, Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Fortbildungsmodul, nachhaltiges Wirtschaften, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE),

Titel Geschäftsmodell- und Kompetenzentwicklung für nachhaltiges Wirtschaften im Handel
Kurztitel GEKONAWI
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung; Lehr-/Lernprozesse; Modularisierung von Bildungsangeboten; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektleitung:
Professur für Berufs- und Arbeitspädagogik der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

Projektpartner:
Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Das Projekt ist Bestandteil des Modellversuchsförderschwerpunkts „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015–2019“ des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB).

Projektbeginn 01.04.2016
Projektende 30.06.2019
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte https://www.bibb.de/dokumente/pdf/‌BBNE15-19_Abschlussbericht_GEKONAWI.pdf
Zuletzt geändert am 02.10.2019
Ist Teilprojekt von: Förderschwerpunkt "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung 2015-2019"

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)