Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
VOR BILD UNG

h t t p s : / / w w w . v h s - h i l d e s h e i m . d e / u e b e r - u n s / v o r - b i l d - u n g - a k t u e l lExterner Link

Das Projekt VOR BILD UNG richtet sich an funktionale Analphabeten unter den Eltern künftiger Erstklässler und will diese durch niedrigschweillige Grundbildungsangebote unterstützen.
Zunächst im Landkreis Hildesheim umgesetzt, soll das Modellprojekt perspektivisch auch auf andere Regionen in Deutschland übertragbar sein.

Dazu wird die lokale Volkshochschule in zunächst sechs Kindertageseinrichtungen im Landkreis Hildesheim ein spezifisches Grundbildungsangebot aufbauen. Gemeinsam mit dem Kita-Personal werden betroffene Eltern identifiziert, persönlich angesprochen und mit zwei kostenlosen Lernangeboten vertraut gemacht:

Zum einen können die Eltern direkt in der Kita an einem Schnupperkurs teilnehmen. Dort lernen sie beispielsweise, eine Schulanmeldung zu meistern oder einen Antrag auf Hilfen etwa aus dem Bundesteilhabegesetz zu stellen.
Sie sollen diese Aufgaben selbstständig, aber mit Unterstützung bewältigen und unmittelbar die Erfahrung machen, dass ihnen das Lernen im Alltag leichter fällt, als sie selber glaubten.
Die Teilnahme am Schnupperkurs ist unverbindlich und sowohl kurzfristig als auch über einen längeren Zeitraum möglich.

Darüber hinaus wird ein Intensivkurs für Alphabetisierung und Grundbildung entwickelt, der in der Regel zweimal in der Woche zum Thema Lese- und Schreibförderung, Umgang mit EDV oder Gesundheitsprävention stattfindet.
Die Kurse werden in zentralen und gut etablierten Stadtteil- oder Familienzentren angeboten, im Vordergrund stehen die Vernetzung mit anderen Betroffenen, nützliche Alltagskompetenzen und eine engmaschige Betreuung durch das Lehrpersonal.

Ziel ist es, ein vernetztes Angebot einer vorschulischen Grundbildung zunächst im gesamten Landkreis Hildesheim zu etablieren und damit insbesondere im ländlichen Raum modellhaft eine Angebotslücke zu schließen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung von passgenauen Bildungsangeboten für Kita-Eltern mit Grundbildungsbedarf.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hildesheim, Alphabetisierung, Analphabet, Bildungsangebot, Eltern, Elternbildung, Funktionaler Analphabetismus, Grundbildung, Kindertagesstätte, Ländlicher Raum, Lesekompetenz, Schreibkompetenz, nachholende Grundbildung,

Titel VOR BILD UNG
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Grundbildung
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projektleitung:
Volkshochschule Hildesheim

Projektbeginn 01.01.2019
Projektende
Zuletzt geändert am 01.10.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)