Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Transferagentur für Großstädte (Kommunales Bildungsmanagement)

https://www.transferagentur-grossstaedte.de/Externer Link

Die Transferagentur für Großstädte mit Standorten in Berlin, Hamburg und Bremen berät Kommunen bei der Entwicklung von Strategien und ressortübergreifende Strukturen, um Angebote vor Ort so gestalten und steuern zu können, dass alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Zugang zu guter Bildung haben.

Die Agentur organisiert den Austausch zwischen Bildungsmanager*innen, Monitoringexpert*innen und Fachpersonal der Verwaltung und setzt dabei auf die Themen kommunales und lokales Bildungsmanagement, kommunales Bildungsmonitoring, Diversität, Stadtentwicklung und Bildung sowie Kooperation zwischen Kommune und Zivilgesellschaft, die im Rahmen des Großstadtnetzwerks erarbeitet werden.

Die Transferagentur für Großstädte ist Teil der "Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement". Erfahrungswissen, Ergebnisse und Materialien, die andere Städte und Kommunen u.a. im Rahmen des BMBF-Programms "Lernen vor Ort" gesammelt haben, werden aufbereitet und den beteiligten Kommunen bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Unterstützung von Großstädten bei Aufbau und Umsetzung eines kommunalen Bildungsmanagements, das für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Bildungsbeteiligung und Chancengerechtigkeit verbessert.

mehr/weniger
Schlagwörter

Austausch, Beratung, Bildungsbeteiligung, Bildungsmanagement, Bildungsmonitoring, Bildungszugang, Chancengleichheit, Fortbildung, Gemeindeverwaltung, Großstadt, Kommunalpolitik, Kooperation, Lokales Netz, Netzwerk, Schule, Stadtentwicklung, Steuerung, Strategie, Struktur, Transfer, Vernetzung, Strategieentwicklung, Kommunales Bildungsmanagement, Lokales Bildungsmanagement, Schulangebot, Bündnis, Bildungsakteur,

Titel Transferagentur für Großstädte (Kommunales Bildungsmanagement)
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Hochschulbereich; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektleitung:
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Hamburg, Kontakt: Markus Lindner, E-Mail: markus.lindner@dkjs.de

Projektpartner:
Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
Bürgerstiftung Bremen;
Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie;
Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg;
Bremer Senatorin für Kinder und Bildung;
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Projektbeginn 2014
Projektende 2020
Zuletzt geändert am 26.02.2019
Ist Teilprojekt von: Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)