Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien

http://www.bibliotheksverband.de/dbv/projekte/total-digital.htmlExterner Link

Das Projekt will Kinder und Jugendliche für das Lesen, Erzählen und Darstellen mit digitalen Medien begeistern. Ziel ist es, gemeinsam kulturelle Inhalte zu entdecken, darüber in Austausch zu treten und mit unterschiedlichen Medien eigene Inhalte zu gestalten.
Dabei will die Initiative insbesondere Kinder und Jugendliche, die weniger privilegiert sind, in ihrer persönlichen Entwicklung stärken. Zentral ist, dass sie selbst kreativ arbeiten und die Aktionen aktiv mitgestalten.

Zur Stärkung der außerschulischen kulturellen Bildungsarbeit auf lokaler Ebene werden alle Maßnahmen im Verbund von mindestens drei Institutionen vor Ort umgesetzt, die unterschiedliche Kompetenzen und Expertise einbringen.
Zur Teilnahme aufgerufen sind Einrichtungen wie Bibliotheken, Kitas, Schulen oder Einrichtungen der beruflichen Bildung sowie Vereine, Jugendorganisationen, Migrantenorganisationen, kirchliche Institutionen oder Buchhandlungen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung kultureller Bildungsvorhaben, die Zugänge zu Kunst und Kultur schaffen, die Lese-, Informations- und Medienkompetenz insbesondere sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher vertiefen und ihre Bildungschancen verbessern.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungschance, Digitale Medien, Informationskompetenz, Kreativität, Kultur, Kunst, Leseförderung, Lesekompetenz, Medienkompetenz, Vernetzung,

Titel Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien
Kurztitel Total Digital!
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Förderung von Bildungsbenachteiligten; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der zweiten Förderphase von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ (2018 – 2022)

Projektleitung:
Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv), Brigitta Wühr, Tel.: (030) 6449899-13, E-Mail: wuehr@bibliotheksverband.de

Projektbeginn 31.01.2018
Projektende 31.12.2022
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.lesen-in-deutschland.de/html/‌content.php?object=journal&lid=1490
Zuletzt geändert am 01.02.2018
Ist Teilprojekt von: Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung
Ist Nachfolger von: Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)