Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
BMBF-Förderlinie OERinfo: OERcamp on Tour - Open Educational Resources in die Breite bringen

http://www.oercamp.de/Externer Link

Das OERcamp ist Veranstaltungsformat und Treffpunkt für Akteure, Lehrende und Lernende sowie Multiplikatoren zum Thema freie und offene Bildungsmaterialien oder auch Open Educational Resources (OER).
Insgesamt vier deutschlandweit verteilte, regionale OERcamps werden jährlich durchgeführt, in denen es um die Auffindbarkeit, die Nutzung, die Erstellung und das Teilen von OER geht.
Inhaltlich werden dabei alle Bildungsbereiche und alle Formen von Lehr- und Lernmaterialien, die unter freier Lizenzen geteilt werden, abgebildet.

Im Vordergrund stehen Austausch und Vernetzung der Camp-Teilnehmenden sowie das voneinander Lernen und die Förderung einer Kultur des Teilens und der Zusammenarbeit.
Im Rahmen von je zweitägigen Veranstaltungen besteht das Programm daher jeweils nur zur Hälfte aus vorab geplanten Workshops. Die andere Hälfte besteht aus vor Ort geplanten Programmpunkten (sogenannte BarCamp-Sessions). Hier können die Teilnehmenden eigene Angebote gestalten und Inhalt und Form jeweils selbst bestimmen. Damit ist gewährleistet, dass die Veranstaltungen an den Fragestellungen der Akteure ansetzen.
Dieser Ansatz ist für ein so junges und sich rasch entwickelndes Themenfeld wie OER besonders geeignet.

Das Projekt gehört zur BMBF-Förderlinie OERinfo.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Sichtbarmachung der mit OER verbundenen Möglichkeiten und im Aufbau von Kompetenzen zur Nutzung, Erstellung und Verbreitung von offenen Bildungsmaterialien. 

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Digitale Medien, E-Learning, Kompetenzentwicklung, Lehr-Lern-Prozess, Lehrmaterial, Lernmaterial, Medienpädagogik, Multiplikator, Multiplikatorenfortbildung, Open Educational Resources, Qualifizierung, Sensibilisierung, Unterrichtsmaterial, Offene Bildungsinhalte, OER, OERinfo, OERinfo-Projekt, Digitale Bildung,

Titel BMBF-Förderlinie OERinfo: OERcamp on Tour - Open Educational Resources in die Breite bringen
Kurztitel OERcamp
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik; Hochschulbereich; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung; Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Lehr-/Lernprozesse; Selbst gesteuertes Lernen; E-Learning; Strukturveränderung im Bildungswesen; Modularisierung von Bildungsangeboten; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Förderlinie OERinfo)

Projektdurchführung:
Zentralstelle für Lehren und Lernen im 21. Jahrhundert - ZLL 21 e.V., Hamburg

Projektbeginn 01.11.2016
Projektende 31.10.2020
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte https://attachment.rrz.uni-hamburg.de/6da8f445/‌oer-info-2017-2018.pdf
Zuletzt geändert am 04.09.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)