Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
BMBF-Förderlinie OERinfo: SynLLOER - Synergien für Lehren und Lernen durch OER

https://synlloer.blogs.uni-hamburg.de/Externer Link

Durch Informationsmaterialien, Informationsveranstaltungen und ein offenes Werkstattangebot sollen im Projekt SynLLOER die Multiplikatoren von heute und morgen aktiviert, für Open Educational Resources (OER) sensibilisiert und in den (nachhaltigen) Austausch über die Fächer- und Altersgrenzen hinweg gebracht werden.

Durch das dafür erweiterte Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre „Synergie“ kann eine Erstinformation an die Zielgruppe mit hoher Wahrnehmung leicht realisiert werden. Darauf bauen weiterführende Informationsveranstaltungen an der Universität Hamburg und in Hamburger Schulen auf. Ein wöchentlich angebotenes offenes Werkstattformat bringt dann erfahrene Praktiker und interessierte Einsteiger zusammen.

Hamburg bietet durch die geografische Nähe von sechs öffentlichen Hochschulen und über 400 Schulen und Berufsschulen die Möglichkeit, eine sehr hohe Anzahl von Multiplikatoren im persönlichen Kontakt zu erreichen. Neben den Hochschullehrenden sowie den Lehrerinnen und Lehrern an den Schulen kommen als dritte große Gruppe noch die Lehramtsstudierenden an der Universität Hamburg dazu – insgesamt mehr als 12.000 aktuell oder in naher Zukunft im Bildungssystem aktive Personen.

Das Projekt gehört zur BMBF-Förderlinie OERinfo. 

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Sichtbarmachung der mit OER verbundenen Möglichkeiten und im Aufbau von Kompetenzen zur Nutzung, Erstellung und Verbreitung von offenen Bildungsmaterialien.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Digitale Medien, E-Learning, Kompetenzentwicklung, Lehr-Lern-Prozess, Lehrer, Lehrerbildung, Lehrmaterial, Medienpädagogik, Multiplikator, Multiplikatorenfortbildung, Open Educational Resources, Qualifizierung, Sensibilisierung, Unterrichtsmaterial, Offene Bildungsinhalte, OER, OERinfo, OERinfo-Projekt, Digitale Bildung,

Titel BMBF-Förderlinie OERinfo: SynLLOER - Synergien für Lehren und Lernen durch OER
Kurztitel SynLLOER
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Hochschulbereich; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Medienbildung; Lehr-/Lernprozesse; E-Learning; Strukturveränderung im Bildungswesen; Modularisierung von Bildungsangeboten; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)  (Förderlinie OERinfo)

Projektdurchführung:
Universität Hamburg, Hamburg
 

Projektbeginn 01.11.2016
Projektende 01.05.2018
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte https://attachment.rrz.uni-hamburg.de/6da8f445/‌oer-info-2017-2018.pdf
Beteiligte Bundesländer Hamburg
Zuletzt geändert am 04.09.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)