Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Digital Innovations for Smart Teaching – Better Learning

https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/digitalisierung-eroeffnet-hochschulen-neue-chancen/Externer Link

Ziel des Programms ist die Förderung der Digitalisierung an Hochschulen in Baden-Württemberg.

3 Hochschulen setzen sich in zehn Projekten mit technisch und didaktisch innovativen Möglichkeiten des zeitgemäßen Studierens auseinander.
Die geförderten Projekte zielen insbesondere darauf ab, die Medien- und Informationskompetenz von Lehrenden und Studierenden zu verbessern und die Anwendung neuester Technologien in der Lehre zu fördern.
Dabei sind die Projekte drei zentralen Förderlinien zugeordnet: Qualifizierungsangebote für Lehrende und Lernende, Forschung & Entwicklung in innovativen Feldern und Aufbau von OER-Repositorien.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung von Projekten zur Digitalisierung der Lehre an baden-württembergischen Hochschulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Digitalisierung, Hochschule, Informationskompetenz, Lehre, Lehrender, Lernender, Medienkompetenz, Neue Technologien, Open Educational Resources, Qualifizierung, Qualifizierungsangebot, Mobiles Lernen,

Titel Digital Innovations for Smart Teaching – Better Learning
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Baden-Württemberg
Bildungsbereich Hochschulbereich
Innovationsbereich E-Learning; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Ministerium für Wissenschaft und Kunst (MWK)
Projektbeginn 01.12.2016
Projektende 30.11.2018
Beteiligte Bundesländer Baden-Württemberg
Letzte Änderung am 02.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)