Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Demokratie. Vielfalt. Respekt. Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus

http://www.berlin.de/sen/lads/schwerpunkte/rechtsextremismus-rassismus-antisemitismus/landesprogramm/Externer Link

Jährlich werden etwa 50 Projekte im Rahmen des Landesprogramms finanziell unterstützt. Die geförderten Projekte orientieren sich in ihrer inhaltlichen Ausrichtung an drei Handlungsfeldern: Stärkung von Demokratie und Menschenrechten; Bildung und Jugend für Demokratie; Demokratie in Gemeinwesen und Sozialraum.
Die Zielgruppen der geförderten Projekte sind Schüler/innen und Jugendliche in Ausbildung sowie Multiplikator/innen in Schule und Berufsbildung. Dazu kommen Einzelpersonen und Initiativen, die sich gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus engagieren (wollen).
Eine weitere Zielgruppe sind Menschen, die Opfer von Diskriminierung und rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt wurden.

Das Landesprogramm ist inhaltlich an eine Reihe von Netzwerken angebunden, unter anderem an das Berliner Beratungsnetzwerk und den Ratschlag für Demokratie. Als Förderprogramm ist es außerdem mit den Förderprogrammen des Bundes und dem Berliner Jugend-Programm „Stark gemacht!“ verzahnt.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Unterstützung von Berliner Initiativen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Antisemitismus, Auszubildender, Berufsbildung, Demokratische Erziehung, Diskriminierung, Jugendlicher, Menschenrechtserziehung, Rassismus, Rechtsextremismus, Schule, Schüler, Vielfalt, Projektförderung,

Titel Demokratie. Vielfalt. Respekt. Gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Berlin
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Organisationsstruktur Projektförderung:
Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Berlin
Projektbeginn 2003
Projektende 03.11.2017
Beteiligte Bundesländer Berlin
Letzte Änderung am 26.10.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)