Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
ImBilde – Implementierung der Bildungsstandards in der Oberstufe

http://www.lpm.uni-sb.de/typo3/index.php?id=5670Externer Link

ImBilde unterstützt Lehrerinnen und Lehrer bei der Einführung der Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch und hat den kompetenzorientierten Unterricht in der Sekundarstufe II im Blick.

Adressaten sind alle Schulen des Saarlandes, die am Abiturverfahren beteiligt sind. Die inhaltliche Ausgestaltung erfolgt in Modulen, die wissenschaftlich von universitären Professor/inn/en begleitet werden. Bei der Durchführung eines jeden Moduls werden über das fachliche Wissen hinaus u. a. die zielorientierte Medien- und  Werkzeugnutzung, die Aufgabengestaltung sowie die Leistungserhebung und -bewertung thematisiert. Die Teilnehmer/innen erhalten umfassend Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen sowie über Schwierigkeiten und Lösungen zu diskutieren. Es sind drei aufeinanderfolgende Projektdurchläufe vorgesehen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der langfristig-nachhaltigen Unterrichtsentwicklung im Sinne der Kompetenzorientierung und der Schaffung der Voraussetzungen, dass die Schülerinnen und Schüler in einer Gesellschaft der Vielfalt eine aktive Rolle übernehmen können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Saarland, Abitur, Bildungsstandards, Deutschunterricht, Englischunterricht, Erfahrungsaustausch, Französischunterricht, Implementierung, Kompetenz, Kompetenzorientierte Methode, Lehrer, Mathematikunterricht, Methode, Methodik, Sekundarstufe II, Unterrichtsentwicklung, Unterstützung, Kompetenzorientierung, Kompetenzorientierter Unterricht,

Titel ImBilde – Implementierung der Bildungsstandards in der Oberstufe
Kurztitel ImBilde
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Saarland
Bildungsbereich Sekundarbereich II
Innovationsbereich Medienbildung; Bildungsstandards, Kompetenzen, Tests; Lehr-/Lernprozesse; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur Projektleitung:
Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM)

Im Rahmen des Vorhabens werden fachübergreifende Landestagungen, Fachtagungen zu fachdidaktischen Themen sowie fachbezogene Set-Treffen durchgeführt; Schulen nehmen als Lehrertandems teil.
Projektbeginn 01.02.2016
Projektende 31.12.2017
Beteiligte Bundesländer Saarland
Zuletzt geändert am 11.04.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)