Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN

http://www.i-dbnd.de/Externer Link

Um mit digitalen Technologien nachhaltige Impulse f√ľr das Lernen und Lehren an Schulen zu setzen, hat die Samsung Electronics GmbH die Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN ins Leben gerufen.
Mit vielf√§ltigen praxisnahen Programmen unterst√ľtzt die Initiative Lehrkr√§fte dabei, Sch√ľlerinnen und Sch√ľler mit kreativen Unterrichtskonzepten zu f√∂rdern und ihnen digitale Kompetenzen zu vermitteln.

Wettbewerb:
Seit 2013 ruft die Initiative zum Wettbewerb IDEEN BEWEGEN auf.
√úber 500 Schulen aus ganz Deutschland haben bisher ihre kreativen Konzepte f√ľr den digitalen Unterricht eingereicht, mehr als 200 Wettbewerbsprojekte wurden bereits mit den Schulen durchgef√ľhrt.
F√ľr den Projektzeitraum stellt die Initiative den teilnehmenden Schulen Tablets, dazu unterst√ľtzende Lehrerworkshops sowie technischen Support zur Verf√ľgung.
Rund 30 Projekte wurden bislang prämiert, Hauptpreis ist die Ausstattung eines digitalen Klassenzimmers an den Siegerschulen.

Lehrerbildung:
Die Initiative setzt sich mit verschiedenen Aktivit√§ten daf√ľr ein, die digitalen Kompetenzen von Lehrkr√§ften in ihrer Aus- und Fortbildung zu st√§rken.
Ein zentraler Baustein ist das eigene Fortbildungsformat ¬ĄPraxisblick in das digitale Klassenzimmer¬ď, das die Initiative gemeinsam mit den Siegern des Schulwettbewerbs IDEEN BEWEGEN durchf√ľhrt: Interessierte Lehrkr√§fte k√∂nnen hier in regionalen Workshops von den Erfahrungen der Gewinnerprojekte profitieren und Impulse f√ľr ihren eigenen digitalen Unterricht erhalten.

Um digitale Kompetenzen fest in der Lehrerbildung zu verankern, kooperiert die Initiative mit dem Kultusministerium und Landesinstitut f√ľr Lehrerbildung (LISA) in Sachsen-Anhalt.
Hier werden zun√§chst Seminarleiter und Multiplikatoren daf√ľr ausgebildet, landesweite Fortbildungen f√ľr Lehrkr√§fte und Referendare durchzuf√ľhren.
Ziel ist es, eine flächendeckende digitale Qualifizierung aller Lehrkräfte im Schulbereich zu erreichen.

Kompetenz-Netzwerk:
Die Initiative f√∂rdert digitale Bildung, indem sie mit staatlichen sowie privaten Institutionen, Stiftungen und NGOs eng zusammenarbeitet und so ihre Kompetenzen in einem Netzwerk starker Kooperationspartner b√ľndelt.
Dar√ľber hinaus kooperiert die Initiative auch mit f√ľhrenden Schulbuchverlagen, die eine breite Auswahl an digitalen Unterrichtsmaterialien und Apps zur Verf√ľgung stellen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Digitalisierung, Digitales System, Tablet PC, Lehrerfortbildung, Schule, Hochschule, Informationstechnologie, Informationsgesellschaft, Wissensgesellschaft, Digitale Bildung, Digitale Kompetenz, Digitaler Unterricht,

Titel DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN
Kurztitel I-DBND
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Hochschulbereich
Innovationsbereich Medienbildung; Lehr-/Lernprozesse; Strukturveränderung im Bildungswesen; Bildungsnetzwerke; Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN ist eine von der Samsung Electronics GmbH gef√∂rderte Initiative f√ľr Deutschlands Schulen und Hochschulen.

Projektkoordination:
Koordinationsb√ľro der Initiative DIGITALE BILDUNG NEU DENKEN
c/o PP:AGENDA GmbH, Hanauer Landstraße 135, 60314 Frankfurt am Main, Tel: 069 / 24 00 88-240, E-Mail: info@i-dbnd.de
Projektbeginn 2013
Projektende
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)