Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Inspiring Science Education

http://inspiring-science-education.net/projectExterner Link

Ziel des Projekts ist es, Lehrkr√§ften digitale Ressourcen und Unterst√ľtzung zur Gestaltung attraktiven naturwissenschaftlichen Unterrichts zur Verf√ľgung zu stellen.
Durch die ¬ĄInspiring Science Education¬ď-Website und von Partnern organisierte Aktivit√§ten k√∂nnen Lehrerinnen und Lehrer Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern dazu verhelfen, eigene naturwissenschaftliche Entdeckungen zu machen, naturwissenschaftliche Ph√§nomene zu beobachten und zu verstehen und aktuellste interaktive Werkzeuge und Materialien im Klassenraum zu nutzen. Im Projekt werden Workshops und Austauschm√∂glichkeiten, Praxisgemeinschaften und Lerngelegenheiten f√ľr Lehrkr√§fte und Lehrerausbilderinnen und -ausbilder angeboten, die darauf zielen, Unterricht inspirierender zu gestalten. Pilotaktivit√§ten finden in 5000 Grund- und weiterf√ľhrenden Schulen in 15 europ√§ischen L√§ndern statt. Lehrerinnen und Lehrer k√∂nnen interaktive Simulationen, Lernspiele und eScience-Anwendungen in Anspruch nehmen und mit au√üercurricularen Aktivit√§ten wie Besuchen von Wissenschaftszentren und -ausstellungen sowie virtuellen Besuchen von Forschungszentren kombinieren.
¬ĄInspiring Science Education¬ď stellt Transfer und Erg√§nzung des Projekts ¬ĄOpen Discovery Space¬ď um naturwissenschaftliche F√§cher und Themen dar.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Bereitstellung von Werkzeugen, die naturwissenschaftlichen Unterricht herausfordernder, spielerischer und vor allem einfallsreicher und inspirierender f√ľr heutige Kinder und Jugendliche machen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Naturwissenschaftlicher Unterricht, Technik, Mathematik, Unterrichtsgestaltung, E-Learning, Modellprojekt, Projekt, Naturwissenschaft, Modellprogramm,

Titel Inspiring Science Education
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich E-Learning; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektförderung:
Europäische Kommission

Projektkoordination:
INTRASOFT International S.A., Antonis Ramfos, 2b rue Nicolas Bove, L-1253 Luxembourg, Grand-Duché of Luxembourg, Tel. +352 44 10122186, E-Mail: information@inspiringscience.eu;
Deutschland: Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, E-Mail: germany2@inspiringscience.eu

Projektpartner:
Universität Duisburg-Essen, Ansprechpartner: Christian M. Stracke, Universitätsstr. 9, 45141 Essen, Tel. (0201) 183 4410, E-Mail: christian.stracke@uni-due.de;
insgesamt 29 Partner aus 20 europäischen Ländern
Projektbeginn 01.04.2013
Projektende 01.07.2016
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Ist Nachfolger von: Open Discovery Space: A socially-powered and multilingual open learning infrastructure to boost the adoption of eLearning resources

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)