Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Klappe gegen rechts – Der Film-Ideen-Wettbewerb für Vielfalt, Demokratie und Zivilcourage in Mecklenburg-Vorpommern

h t t p s : / / w w w . r a a - m v . d e / d e / c o n t e n t / k l a p p e - g e g e n - r e c h t s - p r o m i n e n t e - u n t e r s t % C 3 % B C t z u n g - f % C 3 % B C r - f i l m - i d e e n - w e t t b e w e r b - g e g e n - r e c h t s e x t r e m i s mExterner Link

Das Projekt wollte jungen Menschen in Mecklenburg-Vorpommern eine Plattform bieten, sich mit eigenen Ideen gegen Rechtsextremismus zu positionieren. Ob kurzer Spielfilm, Musikclip, Doku, Trickfilm oder Werbespot, alle Genres waren willkommen.
Eine Jury suchte die zehn besten Filmideen aus. Die prämierten Teams, bestehend aus mindestens drei Teilnehmenden im Alter bis maximal 27 Jahre, setzten ihr Projekt in die Tat um. Dabei bekamen sie professionelle Beratung und Begleitung von Medienwerkstätten sowie die nötige technische Unterstützung für Dreh, Schnitt und Ton.
Durch die Realisierung einer eigenen Filmidee konnten sie sich aktiv für Demokratie und Vielfalt einsetzen und ihre Medienkompetenz erweitern.

Das innovative Potenzial des Projekts lag in der Unterstützung des Engagements gegen Rechtsextremismus durch Förderung der Medienkompetenz von jungen Leuten in Mecklenburg-Vorpommern.

mehr/weniger
Schlagwörter

Mecklenburg-Vorpommern, Demokratie, Demokratische Bildung, Film, Filmproduktion, Medienkompetenz, Vielfalt, Wettbewerb, Zivilcourage,

Titel Klappe gegen rechts – Der Film-Ideen-Wettbewerb für Vielfalt, Demokratie und Zivilcourage in Mecklenburg-Vorpommern
Kurztitel Klappe gegen rechts
Projekttyp Wettbewerb
Projekt wird gefördert durch Mecklenburg-Vorpommern; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Organisationsstruktur

Programmförderung:
Land Mecklenburg-Vorpommern;
Europäische Kommission – Europäischer Sozialfonds (ESF)

Programmleitung:
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), Petra Jurkowitsch, Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, E-Mail: petra.jurkowitsch@dkjs.de;
Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) Mecklenburg-Vorpommern e.V., Delphine Wollenberg, Am Melzer See 1, 17192 Waren (Müritz), Tel. (03971) 2449 215, E-Mail: klappe-gegen-rechts@raa-mv.de

Projektbeginn 30.11.2010
Projektende 30.11.2012
Beteiligte Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern
Zuletzt geändert am 27.04.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)