Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Schülerfirmen in Sachsen-Anhalt. GRÜNDERKIDS - Früh aufstehen, früh gründen

http://www.gruenderkids.de/Externer Link

Ziel des Projekts ist es, die Anzahl der Schülerfirmen in Sachsen-Anhalt zu erhöhen und gleichzeitig die Kooperation zwischen Unternehmen und Schulen zu verstärken. Es richtet sich an Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen und Lehrer an allen Schulen und Berufsschulen sowie an Unternehmen, Vereine, Initiativen und Privatpersonen, die Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden in einem direkten Projektzusammenhang unterstützen möchten. Schülerfirmen sind pädagogische Projekte, die sich in ihrer Arbeitsweise an realen Unternehmen orientieren. Ihr Wirkungsfeld beschränkt sich auf Schule und das regionale Umfeld. Zu den Angeboten von „Gründerkids“ gehören Informationsseminare, Weiterbildungsveranstaltungen, Exkursionen, Beratung, Vermittlung von Kontakten und Partnerschaften zur regionalen Wirtschaft und Erstellung von Handreichungen und Publikationen. Besonders unterstützt werden Geschäftsideen im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik).
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung von praxisnahem, handlungsorientiertem Lernen, Mitgestaltung von Schule durch Schüler und Schülerinnen und Verantwortungsübernahme und Eigeninitiative von Jugendlichen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Sachsen-Anhalt, Deutschland, Wirtschaft, Kooperation, Praxisnahes Lernen, Modellprojekt, Projekt, Schülerfirma, Modellprogramm,

Titel Schülerfirmen in Sachsen-Anhalt. GRÜNDERKIDS - Früh aufstehen, früh gründen
Kurztitel GRÜNDERKIDS
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Sachsen-Anhalt; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse; Selbst gesteuertes Lernen; Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Organisationsstruktur Projektförderung:
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), Regionalstelle Sachsen-Anhalt;
Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, Hasselbachstraße 4, 39104 Magdeburg, E-Mail: poststelle@mw.sachsen-anhalt.de;
Europäische Kommission - Europäischer Sozialfonds;
ego.-Existenzgründungsoffensive

Projektleitung:
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), Regionalstelle Sachsen-Anhalt, Edithawinkel 2, 39108 Magdeburg, Tel. (0391) 56 28 77 14, E-Mail: info@gruenderkids.de
Projektbeginn 01.02.2009
Projektende 2012
Beteiligte Bundesländer Sachsen-Anhalt
Letzte Änderung am
Ist Teilprojekt von: Wege finden – Gestärkt erwachsen werden

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)