Judentum. Das Volk Israel und sein Glaube - Die Jiddische Sprache

h t t p s : / / m e d i a . s o d i s . d e / o p e n / m e l t / a b 1 0 _ 1 _ j u d e n t u m . p d f

Kurzer Abriss zur Entwicklung der jiddischen Sprache. Zusammenstellung von in der deutschen Umgangssprache verwendeten jiddischen Ausdrücken. Bedeutung der jiddsichen Ausdrücke als Rätsel mit vorgegebenen Begriffen zum Zuordnen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc

Schlagwörter:

Judentum; Religion; Weltreligion; Jiddisch; Mittelhochdeutsch; Hebräisch; Arbeitsblatt

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Religionen, Weltanschauungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religionskunde; Nichtchristliche Religionen
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Kommunikation; Sprachgeschichte, Sprachentwicklung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer