Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( ( ( ( (Systematikpfad: "FACHUNABHÄNGIGE BILDUNGSTHEMEN") und (Systematikpfad: MEDIENERZIEHUNG) ) und (Lernressourcentyp: UNTERRICHTSPLANUNG) ) und (Bildungsebene: "SEKUNDARSTUFE II") ) und (Systematikpfad: DEUTSCH) ) und (Systematikpfad: POLITIK) ) und (Schlagwörter: FILMSPRACHE)

Es wurden 6 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 6
  • Das melancholische Mädchen

    Schwere diskurspolitische Fragen zu Gender und neoliberalen Anhängigkeiten serviert Susanne Heinrich mit großer Leichtigkeit. In den dargestellten Debatten um Feminismus und weibliche Selbstoptimierung, verdeutlicht etwa in einer absurden Castingshow, können sich Schüler*innen durchaus wiedererkennen. Wenn nackte Männer Posen einnehmen, die dem üblichen Werbebild von ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015784" }

  • Wildes Herz

    Indem die Regisseure ihren Dokumentarfilm um den polarisierenden Frontsänger „Monchi“ herum aufbauen, schaffen sie ein filmisches Dokument, das musikkünstlerische, subkulturelle und gesellschaftspolitische Perspektiven miteinander verbindet. Die zentralen Themen des Films lassen sich dabei besonders gut fächerübergreifend betrachten: An Fragen nach politischem ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015796" }

  • Filmtipp: Little Women

    Greta Gerwigs Romanadaption steht in einer langen Reihe von Kino- und TV-Adaptionen des Stoffs von "Little Women" Es ist ein stark besetztes Drama, das u. a. die Rolle der Frau in einer starr gegliederten Gesellschaft beleuchtet. An der neuen Verfilmung lässt sich anschaulich vermitteln, dass klassische Kunstwerke wie der Roman von Louisa May Alcott auf der einen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016083" }

  • Im Niemandsland

    Das Jahr 1990 markiert eine bedeutende Zäsur der deutschen Geschichte. Im Oktober jenes Jahres wurde die staatliche Einheit nach mehr als vierzig Jahren Trennung innerhalb jeweils unterschiedlicher Gesellschaftssysteme vollzogen. Florian Aigners Film „Im Niemandsland“ fordert geradezu dazu auf, sich mit politischen Vorgängen im Jahr der Deutschen Einheit und deren Folgen ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015910" }

  • Traumfabrik

    Traumfabrik ist ein Film über Film und über das Filmemachen. Das Gefühlskino bietet die Chance, Feel-Good-Muster zu analysieren und genretypische Aspekte des Melodrams zu betrachten. Besonders beachtenswert ist die ausgeklügelte und ästhetisierte Lichtgestaltung, die damit auch die Filmkunst als Lichtspielkunst thematisiert. Das Unterrichtsmaterial richtet sich an ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015577", "DBS": "DE:DBS:60699" }

  • Booksmart

    Olivia Wilde thematisiert in ihrem Regiedebüt lesbische Liebe, Pornografie, Selbstbefriedigung, und jugendlichen Drogenkonsum (dabei ist der Film jedoch weit davon entfernt, bildlich zu explizit zu sein). Die Beschäftigung mit einem sich verändernden Körper, mit Sexualität sowie mit Konzepten von Weiblichkeit und Männlichkeit steht bei der Entwicklung einer ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015909" }

Vorschläge für alternative Suchbegriffe:

[ Medienpädagogik [ Didaktische Grundlageninformation [ Fremdsprachenunterricht [ Medienkompetenz [ Fernsehen [ Kind [ Internet [ Medien [ Film [ Didaktik [ Naturwissenschaftlicher Unterricht [ Computer [ Text [ Mediennutzung [ Medienkonsum [ Geographieunterricht