Ergebnis der Suche (3)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: LESEFÄHIGKEIT)

Es wurden 37 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 30
  • Projekt Bildungschance Handschrift des Schreibmotorik Instituts

    Die Wichtigkeit des Handschreibens entdecken: Im Rahmen des Projektes beschäftigen sich die Schüler/innen aktiv mit ihrer Handschrift und welche Vorteile sie bietet. Wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse sind die Grundlage dafür. Kritisches Denken und Argumentieren: Die Lernenden werden zum kritischen Denken und Argumentieren bezüglich des eigenen Handelns angeregt, was ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60238" }

  • Voraussetzung für eine kompetente Nutzung verschiedenster Medien ist immer auch die Fähigkeit zu lesen. - Das Projekt Total Digital!

    Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) im Rahmen von Kultur macht stark: Bündnisse für Bildung (2018-2022). Es unterstützt den Erwerb der Lesefähigkeit, damit bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche ihre Bildungschancen verbessern können.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59762" }

  • Faktencheck: Helfen digitale Medien beim Lesen und Schreiben Lernen? - beim Deutschen Schulportal

    Vergleichsstudien wie der IQB-Bildungstrend und IGLU haben gezeigt, dass die Lese und Schreibkompetenzen von Schülerinnen und Schülern zuletzt weiter gesunken sind. Wie lässt sich gegensteuern? Und wie können digitale Medien beim Lesen Lernen helfen? Das hat das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache untersucht und dazu den Faktencheck Lesen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:64362" }

  • Projekt Gilgamesch: Abbau des funktionalen Analphabetismus bei Jugendlichen

    Das Projekt Gilgamesch ist eine Maßnahme zum Abbau des zunehmenden funktionalen Analphabetismus bei Jugendlichen ohne Qualifizierenden Hauptschulabschluß und Ausbildungsplatz. Es wurde von September 1998 bis März 1999 durchgeführt und von einer Kooperation zwischen der Münchner Volkshochschule und dem Institut für Sprechwissenschaft und Psycholinguistik der ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:35238" }

  • Lesespiel "Silben-Mau-Mau"

    Mit dem Lesespiel "Silben-Mau-Mau" wird die Förderung der Lesefähigkeit, kombiniert mit der Fähigkeit, Wörter in Silben zu strukturieren, spielerisch ermöglicht. Da den Schülerinnen und Schülern das Spiel "Mau-Mau" zumeist bekannt ist, ist es nicht nur leichter, sondern auch besonders motivierend für sie, die wortgebundenen Spielregeln zu ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.wm_001748" }

  • Gelesen heißt noch nicht verstanden

    In seinem Aufsatz „Gelesen heißt noch nicht verstanden“ verweist Rudolf Steffens darauf, dass die PISA-Studie mit der Lesekompetenz eine wichtige kulturelle Schlüsselqualifikation aufgreift, die ein ganzes Bündel an Fähigkeiten, Kenntnissen und Strategien umfasst, welche für fast jedes Weiterlernen unverzichtbar sind. Insofern geht es beim Thema Lesenlernen immer auch ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24223" }

  • Potsdamer Lesetest für die Grundschule

    Der Potsdamer Lesetest für Grundschulen ein einfach einzusetzendes Diagnoseinstrument, mit dem die Lesefähigkeit einzelner Schülerinnen und Schüler bzw. der gesamten Klasse erhoben werden kann. Über die einfache Online-Auswertung erkennt die Lehrkraft, welche Kinder beim Lesen einen besonderen Förderbedarf haben (Lese-Screening). Für diese Kinder können anschließend ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62727" }

  • Tagungsband des 2. International Symposium on Handwriting Skills 2017: Handschreiben im Kontext der Digitalisierung: Impulse und Erkenntnisse aus aktueller Wissenschaft und modernem Lehren und Lernen

    Der Tagungsband enthält Zusammenfassungen aller Vorträge des Symposiums zum Thema Schreiben(lernen) in Zeiten der Digitalisierung. Es referierten Vertreter /-innen aus Forschung und Praxis.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59226" }

  • IMPULS macht Schule

    “IMPULS macht Schule“ ist ein Angebot zur Unterstützung von Grundschulen in der Begleitung von Kindern mit besonderen Bedarfen in Integrations-, Sprachlern-, Vorbereitungsklassen. Der Fokus liegt auf dem Sprach- und Schrifterwerb sowie dem Aufbau mathematischer Vorläuferfähigkeiten. Damit sollen insbesondere Kinder und deren Eltern mit Fluchterfahrung gestärkt werden. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58870" }

  • PIRLS 2001

    Thirty-five countries participated in PIRLS 2001, IEA´s new state-of-the-art Progress in International Reading Literacy Study at the fourth grade (9- and 10-year-olds). With 150,000 students tested, PIRLS 2001 is the first in a planned 5-year cycle of international trend studies in reading literacy. Directed by the International Study Center at Boston College, PIRLS consists ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:18353" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite