Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

Umsetzungsschwerpunkte

"Allgemeine und berufliche Bildung stellen... ganz grundlegende Elemente in einer Europäischen Union dar, die dem Ziel der sozialen, politischen und wirtschaftlichen Integration aller Bürgerinnen und Bürger verpflichtet ist. Eine wesentliche Voraussetzung für die Verwirklichung dieser Zielsetzung ist, daß die allgemeine und berufliche Bildung den Einzelnen im Anschluss an [...]


Kompetenzentwicklung

Es wird empfohlen, dass die Mitgliedstaaten dieVermittlung von Schlüsselkompetenzen gegenüber allen Menschen als Teil ihrer lebensbegleitenden Lernstrategien, einschließlich der Strategien zurVermittlung der Fähigkeit an alle, lesen und schreiben zukönnen, ausbauen, und das im Anhang enthaltene Dokument „Schlüsselkompetenzen für lebensbegleitendes Lernen — [...]

Das zentrale Anliegen des „Aktionsplans zur Förderung der Mobilität“ besteht darin, eine europäische Strategie zugunsten der Mobilität von jungen Menschen, Studierenden, Lehrkräften, Ausbildern und Forschern innerhalb der Union zu definieren, damit ein echter europäischer Raum des Wissens aufgebaut werden kann. RECHTSAKT Entschließung des Rates und der im Rat [...]


Qualifikationsrahmen

Der EQF für lebenslanges Lernen fügt sich ein in bestehende Qualifikationsrahmen der EU (Hochschulbildung, berufliche Bildung) und gibt an, welche Bestimmungen/Empfehlungen bezüglich der Anerkennung informellen Lernens bzw. nicht-formellen Lernens berücksichtigt werden sollen. Ziel ist neben der Förderung von Mobilität auf dem Arbeitsmarkt in Europa die Erhöhung der [...]


Lebensbegleitende Beratung

Despite many examples of good practice, large weaknesses exist in many countries' national career guidance services, according to extensive research conducted by the OECD, and by the Centre for the Development of Vocational Training and the European Training Foundation on behalf of the European Commission. Access is limited, particularly for adults. In addition, services often [...]


Mobilität

Das zentrale Anliegen des „Aktionsplans zur Förderung der Mobilität“ besteht darin, eine europäische Strategie zugunsten der Mobilität von jungen Menschen, Studierenden, Lehrkräften, Ausbildern und Forschern innerhalb der Union zu definieren, damit ein echter europäischer Raum des Wissens aufgebaut werden kann. RECHTSAKT Entschließung des Rates und der im Rat [...]

Die Europäische Qualitätscharta für Mobilität ist auf die qualitativen Aspekte der Mobilität ausgerichtet und stellt ein Referenzdokument für Auslandsaufenthalte dar, das jugendlichen und erwachsenen Teilnehmern helfen soll, positive Erfahrungen zu sammeln. Der Anwendungsbereich der Charta erstreckt sich auf Auslandsaufenthalte Jugendlicher oder Erwachsener für formale [...]

Letzte Aktualisierung: 10.01.2018  -  N. Cohen ;

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)