Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

Dänemark .- frühe Bildung und Erziehung in

Um 1820 wurden die ersten Einrichtungen vorschulischer Erziehung und Bildung eröffnet. Seit 1987 trägt die Kommune die finanzielle und pädagogische Verantwortung für die Kindertagesbetreuung, die Kindern bis zum 7. Lebensjahr in kommunalen oder privaten Einrichtungen offen steht (`vuggestuer`: Kinderkrippen 0-3 Jahre; `børnehaver`: Kindergarten, 3-6/7 Jahre). Daneben existieren Tagespflegeangebote und altersübergreifende Einrichtungen für Kinder bis 14 Jahre. Ab dem 6. Lebensjahr kann fakultativ eine Kindergartenklasse (`børnehaveklasse`) an der Schule besucht werden, die von ErzieherInnen und SozialpädagogInnen geleitet wird und den Übergang in die Schule (`folkeskole`) erleichtern soll. Mehr als 90% der Kinder besuchen dieses Angebot. Die Ausbildung des pädagogischen Personals findet auf tertiärer Ebene statt und dauert rund 3.5 Jahre.

Ministerien

Dänemark
Die Familienrechtsabteilung des dänischen Sozialbeschwerdeamts nimmt als nachgeordnete Einrichtung des dänischen soziales- und integrationsministerium Aufgaben familienrechtlicher Art wahr. Die Familienrechtsabteilung ist breit gefächert und in den Zuständigkeitsbereich des Amts für Familie fallen Sachbearbeitung, Projekte und [...]

Das dänische Ministerium ist für die Bereiche Kinder, Jugendliche, Bildung und Geschlechtergleichstellung zuständig.

Dänemark
Der Verantwortungsbereich des Bildungsministeriums in Dänemark erstreckt sich über alle Bildungsbereiche und Bildungsstufen. Auf der Homepage sind deshalb auch die entsprechenden Links zur Berufs- und Erwachsenenbildung sowie zum Hochschulwesen zu finden. Auf der Eingangsseite werden neben Fakten über das dänische Bildungswesen [...]


Nationales Curriculum


Hintergrundberichte

Dänemark
Hintergrundbericht (52 Seiten) des norwegischen Ministeriums für Kinder und Familienangelegenheiten für die OECD, im Rahmen der Teilnahme am Projekt 'Thematic Review of Early Childhood Education and Care'-1998-2000.

Der OECD- Bericht (2001) gibt einen Überblick über Entwicklungen im dänischen System, z.B. die Annäherung zwischen Kindergarten und Primarschule, Ausbildung des Personals, Hintergrundinformationen und Zahlen und benennt mögliche Aktions- und Reformschwerpunkte für die Zukunft.

Dänemark
Im Rahmen von Eurydice, dem europäischen Netzwerk für Bildungsinformation, werden u.a. auch sehr umfangreiche Länderprofile angeboten (vormals bekannt als "Eurypedia"). Sie enthalten strukturierte Informationen zu allen Bereichen des Bildungswesens sowie zu übergeordneten Fragestellungen. Die Informationen werden von den [...]

Letzte Aktualisierung: 03.01.2014  -  dbs.dipf@gmx.de

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)