DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

15. 10. 2013

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bildung + Innovation

Das Online-Magazin zum Thema Innovation und Qualitätsentwicklung im Bildungswesen

PISA für Erwachsene

Internationale Studie zur Untersuchung von Kompetenzen Erwachsener erschienen

Bild

Am 8. Oktober 2013 sind die Ergebnisse des „Programme for the International Assessment of Adult Competencies“ (PIAAC) erschienen, eine Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die Kompetenzen Erwachsener im internationalen Vergleich untersucht hat. In den 24 Teilnehmerländern wurden Männer und Frauen im Alter von 16 bis 65 Jahren von Sommer 2011 bis Frühjahr 2012 befragt. Getestet wurden Kompetenzen in den Bereichen Lesen, Mathematik sowie technologiebasiertes Problemlösen, die zur erfolgreichen Teilnahme in Gesellschaft und Berufsleben notwendig sind. Dabei ergaben sich in allen drei untersuchten Grundkompetenzen bei den in Deutschland Befragten Werte, die in etwa dem internationalen Durchschnitt entsprechen und maximal drei Kompetenz- beziehungsweise Prozentpunkte vom jeweiligen OECD-Mittelwert abweichen.

PIAAC soll in regelmäßigen Abständen wiederholt werden. Für die Durchführung von PIAAC auf internationaler Ebene hat die OECD ein wissenschaftliches Konsortium beauftragt, das aus sieben Instituten aus vier Ländern besteht. In Deutschland wird PIAAC vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unter Beteiligung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) finanziert. Mit dem nationalen Projektmanagement in Deutschland hat das BMBF GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften beauftragt. Unterstützt wird die GESIS durch die TBA-Gruppe des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), die die Entwicklung der computerbasierten Testplattform übernommen hatte.

Das nachfolgende Dossier enthält Dokumente, Stellungnahmen, Pressemitteilungen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zu den Ergebnissen der Studie.


Dokumente
Pressemitteilungen und Stellungnahmen
Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen
Pressebeiträge
Rundfunk- und Fernsehbeiträge



Dokumente

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim
PIAAC – Eine internationale Studie zur Untersuchung von Alltagsfertigkeiten Erwachsener


GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim
PIAAC 2012: Grundlegende Kompetenzen Erwachsener im internationalen Vergleich


GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim
PIAAC 2012: Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick


GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim
PIAAC 2012: Beispielaufgaben


GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim
PIAAC: Informationsbroschüre


BMBF, 8.10.2013
PIAAC-Studie: Jüngere haben höhere Kompetenzen als Ältere


OECD
About the Survey of Adult Skills (PIAAC)


OECD
OECD Skills Outlook 2013


OECD
OECD Skills Outlook 2013: First Results from the Survey of Adult Skills


Pressemitteilungen und Stellungnahmen

Bayern, 8.10.2013
Kultusminister Ludwig Spaenle nimmt Stellung zu Ergebnissen der Studie PIAAC - Ein wichtiger Indikator für Bildungswirklichkeit von Erwachsenen


BMBF, 8.10.2013
Jüngere schneiden besser ab als Ältere


Deutscher Bildungsserver
PIAAC – Programme for the International Assessment of Adult Competencies - Pisa für Erwachsene


Deutscher Bildungsserver, 8.10.2013
PIAAC 2012 – die wichtigsten Ergebnisse im Überblick


Deutscher Bildungsserver, 9.10.2013
Grundlegende Kompetenzen Erwachsener im internationalen Vergleich – Ergebnisse von PIAAC 2012 (vollständiger Bericht)


Deutscher Volkshochschul-Verband
Reaktion auf PIAAC-Studie: Volkshochschulpräsidentin Süssmuth fordert dringend Investitionen für die Weiterbildung Geringqualifizierter


DGB, 8.10.2013
Erwachsenen-PISA: Soziale Auslese ist Achillesferse des deutschen Bildungssystems


DiE- Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V.
Projekt CiLL


DIHK, 9.10.2013
WJD: Mittelfeld bei der Erwachsenen-Kompetenz reicht nicht


DIPF
PIAAC R1 - Internationale Studie zur Untersuchung von Alltagskompetenzen Erwachsener


Fachkräfteportal der Kinder- und Jugendhilfe, 8.10.2013
Bildungsstudie PIAAC untersucht erstmals Kompetenzen von Erwachsenen im internationalen Vergleich


GEW, 8.10.2013
GEW: „Erwachsenen-PISA bestätigt dringenden Reformbedarf des deutschen Bildungswesens“


idw – Informationsdienst Wissenschaft, 8.10.2013
Die Technik hinter PIAAC


IEA Data Processing and Research Center
PIAAC


iwwb – Die Suchmaschine des Deutschen Bildungsservers für Weiterbildung, 9.10.2013
PIAAC und seine Bedeutung für die Weiterbildung


KMK, 8.10.2013
Bildungsstudie PIAAC untersucht erstmals Kompetenzen von Erwachsenen im internationalen Vergleich


OECD, 8.10.2013
Erstes ‚PISA‘ für Erwachsene: Deutschland und Österreich im Mittelfeld


Saarland, 8.10.2013
Veröffentlichung der PIAAC-Studie


TNS – Infratest Sozialforschung
PIAAC – The Programme for the International Assessment of Adult Competencies


VDP Baden-Württemberg, 9.10.2013
PIAAC-Studie der OECD Weiterbildung und Lebenslanges Lernen müssen gestärkt werden


Weiterbildung Brandenburg, 10.10.2013
PIAAC-Studie: Konzentration auf die Förderung des Lebenslangen Lernens


Pressemitteilungen der Bundestagsfraktionen

CDU/CSU, 8.10.2013
Bildungsniveau in Deutschland steigt


SPD, 8.10.2013
PIAAC-Studie: Wir brauchen mehr Grundbildung in Deutschland


Bündnis 90/Die Grünen, 8.10.2013
„Erwachsenen-PISA“: Bildungsaufstiege unterstützen


Die Linke, 8.10.2013
"Erwachsenen-PISA" ist ein Weckruf


Pressebeiträge

Augsburger Allgemeine, 8.10.2013
PISA-Test für Erwachsene: Jeder dritte Deutsche kann nicht im Netz surfen


Badische Zeitung, 9.10.2013
20 Prozent können kaum lesen und rechnen


Berliner Zeitung, 8.10.2013
Deutsche nur Mittelmaß


FAZ, 8.10.2013
Deutsche beim Lesen nur Mittelmaß


Focus, 9.10.2013
Schock bei Erwachsenen-Pisa: Sind die Deutschen wirklich so ungebildet?


Frankfurter Rundschau, 8.10.2013
Deutsche schneiden bei Lesetest schlecht ab


Frankfurter Rundschau, 8.10.2013
Beim Allgemeinwissen liegt Deutschland nur im Mittelfeld


Manager Magazin, 8.10.2013
OECD stellt Wissenstest vor


RP Online, 7.10.2013
OECD-Studie testet Alltagsfähigkeit der Deutschen


Spektrum, 8.10.2013
Erwachsenenbildung in Deutschland


Spiegel Online, 8.10.2013
OECD-Bildungsstudie: Jeder sechste deutsche Erwachsene liest wie ein Zehnjähriger


Spiegel Online, 8.10.2013
Erwachsenen-Bildungsstudie der OECD: Deutschland muss nachsitzen


Süddeutsche Zeitung, 8.10.2013
Wo Deutschlands Schwächen liegen


Der Tagesspiegel, 8.10.2013
„Der Rasen ist lila, der Ball ist rund“


Der Tagesspiegel, 8.10.2013
Beim Pisa für Erwachsene ist Deutschland nur Mittelmaß


Der Tagesspiegel, 8.10.2013
Fragen an 166 000 Menschen


UmweltDialog, 9.10.2013
Wie kompetent sind Deutschlands Erwachsene? Nationaler PIAAC-Bericht veröffentlicht


Die Welt, 8.10.2013
Die großen Gleichmacher von der OECD


WirtschaftsWoche, 8.10.2013
OECD bescheinigt Deutschen schwache Lesefähigkeit


Die Zeit, 8.10.2013
Deutschland auch bei Erwachsenen nur Mittelmaß


Die Zeit, 10.10.2013
Zeigen Sie, was Sie können!


Die Zeit, 10.10.2013
"Die Jüngeren sind überlegen"


Rundfunk- und Fernsehbeiträge

ARD, 8.10.2013
PIAAC: Deutschland nur Mittelmaß


BR, 8.10.2013
Deutsche bei Allgemeinwissen nur im Mittelfeld


Deutsche Welle, 8.10.2013
PISA für Große ‒ OECD testet Alltagswissen


Heute
Wie schlau sind die Deutschen?


MDR, 8.10.2013
PIAAC: Deutschland nur Mittelmaß


PRO 7
PIAAC Studie


SWR, 8.10.2013
PISA für Erwachsene


Tagesschau, 8.10.2013
Schlecht lesen, mittelmäßig rechnen

 

 

 

Autor(in): Petra Schraml
Kontakt zur Redaktion
Datum: 15.10.2013
© Innovationsportal

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion von Bildung + Innovation erlaubt.

Die Redaktion des Online-Magazins Bildung + Innovation arbeitet journalistisch frei und unabhängig. Die veröffentlichten Beiträge bilden u. a. auch interessante Einzelmeinungen zum Bildungsgeschehen ab; die darin zum Ausdruck gebrachte Meinung entspricht nicht notwendig der Meinung der Redaktion oder des DIPF.