DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Lesen [Deutsch]

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Lesen"


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 29   |   Seite 1 von 3   |   Datensätze 1-10

  1. Adaptable Books 

    Adaptable Books sind an individuelle Voraussetzungen von Kindern angepasste eBooks, die sich an kindlichem Medienhandeln orientieren und eine kombinierte Aneignung literarischer Texte im Medienverbund ermöglichen. Über das Tablet können individuelle Rezeptionsweisen, Lernausgangs- und Interessenlagen von Kindern beim Umgang mit Texten berücksichtigt und vielfältige Produktionsformate angeboten werden. Grundlage für die Erstellung von Adaptable Books sind Adaptable Texts, an unterschiedliche Kompetenzstufen angepasste Texte, die auch separat zur gezielten Förderung eingesetzt werden können. Die auf der Website vorgestellten Adaptable Books und Adaptable Texts wurden von Studierenden des Lehramts an Grund- und Förderschulen der Ludwig-Maximilians-Universität im Rahmen von Seminaren erstellt.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  2. AMIRA - Leseförderprogramm für Leseanfänger 

    Das Leseförderprogramm AMIRA präsentiert Geschichten für Erstleserinnen und Erstleser als virtuelle Büchlein in acht Sprachen - Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Italienisch, Polnisch, Russisch und Türkisch. Zielgruppe des kostenlosen Angebotes sind Kinder mit besonderem Förderbedarf, insbesondere Kinder, die Deutsch als zweite Sprache lernen. Sie können sich die Geschichten anhören oder selbst lesen. Zu jeder Geschichte gibt es Spiele, die zum genauen Lesen motivieren sollen, z.B. das Artikelspiel, das Quiz, die Suchbilder, das Geräusche-Memo und die Bingopläne. AMIRA wurde im Rahmen des Entwicklungsprogramms für sichere und qualitätsvolle Internetseiten „Ein Netz für Kinder“ vom Staatsminister für Kultur und Medien gefördert.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  3. Basiskonzept Lesen 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Informationen des isb-Fachverlags über das Basiskonzept Lesen und die Lernmaterialien für Erstleser mit ausführlichen Proben. Das Basiskonzept Lesen, entwickelt von Prof. Dr. Günther Thomé und Dr. Dorothea Thomé, unterstützt das Lesenlernen auf effektive Weise, da hier erstmals die Häufigkeiten der deutschen Orthographie systematisch berücksichtigt und kindgerecht vermittelt werden. Besonders wertvoll für Kinder, denen das Lesen schwerfällt oder die Deutsch als Zweitsprache lernen.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  4. Buchrallye zu Büchern von Kirsten Boie 

    Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Krauß-Leichert konzipierten und entwickelten Studierende des Department Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) eine Buchrallye zu Büchern von Kirsten Boie. Die Rallye besteht aus unterschiedlichen Bausteinen und richtet sich speziell an Kinder zwischen acht und zehn Jahren. Hintergrundinformationen zur Buchrallye, Handouts, Spieleanleitungen und Lösungsmöglichkeiten stehen zum kostenlosen Download auf der Website des Department Information zur Verfügung.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  5. Deutsche Grundschüler können gut lesen und rechnen : Dossier zu den Schulleistungsstudien IGLU und TIMSS 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Am 11. Dezember 2012 stellten die Kultusministerkonferenz und das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Berlin die Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU 2011) und der Studie TIMSS 2011 (Trends in International Mathematics and Science Study) vor, in der mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern im internationalen Vergleich getestet wurden. Die deutschen Schüler(innen) schnitten erneut überdurchschnittlich gut ab. Im vorliegenden Dossier wurden Dokumente und Stellungnahmen sowie Presse-, Rundfunk- und Fernsehbeiträge zu IGLU und TIMSS 2011 zusammengestellt.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  6. Dezembergeschichten - Vorlese-Initiative der Büchereizentrale Schleswig-Holstein 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Das Lektorat der Büchereizentrale Schleswig-Holstein empfiehlt für die Vorweihnachtszeit ein „Dezemberbuch des Jahres“ mit 24 etwa gleichlangen Vorlesegeschichten (Lesezeit ca. 5 Minuten) für Kinder im Grundschulalter. Für die Schultage in der Adventszeit wurden 16 Geschichten ausgewählt und durch Aktions-Ideen, die sich an den Zielen einer kreativen Erzähl- und Sprachförderung orientieren, ergänzt. Kurze Inhaltsangaben zu den ausgewählten Geschichten und Hinweise zur Umsetzung der Mitmach-Ideen stehen zum Download zur Verfügung unter www.dezembergeschichten.de.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  7. Durchgängige Leseförderung. Überblick, Analysen und Handlungsempfehlungen (Handreichung der Bund-Länder-Initiative BiSS) 

    Die Handreichung der Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS)“ stellt die durchgängige Leseförderung von der Kita über die Grundschule bis zur Sekundarstufe vor. Sie nimmt dabei auch in den Blick, dass erste Grundlagen für das Lesenlernen bereits im Kindergartenalter gelegt werden und zeigt, wie Maßnahmen zur Förderung der Lesekompetenz in den einzelnen Bildungsetappen idealerweise aufeinander aufbauen.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  8. Erstlesebuch des Monats 

    Jeden Monat zeichnet der Borromäusverein Bücher aus, die aus christlicher Sicht einen Beitrag zu einem gelingenden Leben leisten können. Als Erstlesebuch des Monats wird ein Kinderbuch ausgewählt, das sich inhaltlich und gestalterisch aus der Masse des Erstleseangebots abhebt und einen wichtigen Beitrag zur Leseförderung leisten kann.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  9. Heilbronner Blitz-Screening (HBS) zum Instruktionsverständnis: Ein Test für die Klassenstufen 3 - 5 der Grundschulen und weiterführenden Schulen 

    Anleitung/Manual

    Das Screening stellt ein standardisiertes Diagnoseinstrument dar, das mit wenig Zeitaufwand primär die Schüler der Klassenstufen 3-5 an Grundschulen und allen weiterführenden Schulenherausfiltern soll, die beim Ausführen schriftlicher Arbeitsanweisungen überdurchschnittlich Probleme haben.
    Zuletzt gelesen: 2017-02-25

  10. ILeA-Lehrerheft „Lesen“ für die Jahrgangsstufe 2 

    Im Rahmen des Projekts ILeA - Individuelle Lernstandsanalysen in der Grundschule – wurden Materialien für die Jahrgangsstufe 2 entwickelt und an Grundschulen im Land Brandenburg erprobt, evaluiert und ausgewertet. Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg hat diese Materialien für die Schule so weiterentwickelt, dass Lehrerinnen und Lehrer praxisnah darin unterstützt werden, einen guten Unterricht für alle Kinder ihrer Klasse zu gestalten. Das Material bietet Anregungen dazu, wie die Lernausgangslage jedes Schülers möglichst zeitsparend ermittelt, ausgewertet und dokumentiert werden kann und wie ein effektiver Unterricht für alle Kinder auf der Grundlage individueller Lernpläne gestaltet werden kann. Im ILeA-Lehrerheft „Lesen“ werden die ILeA-Lesegeschwindigkeitsanalyse zur Ermittlung von basalen Lesefähigkeiten auf der Wortebene, die Einzelleseanalyse zum Erlesen von Buchstaben, Wörtern und Pseudowörtern sowie die ILeA-Leseverständnisanalyse zur Ermittlung höherer Lesefähigkeiten auf der Satzebene vorgestellt. Das Heft steht im pdf-Format zum Download zur Verfügung.
    Fehlermeldung: Not Found
    Zuletzt gelesen: 2016-01-02

Zurück   [  1]     2      3  Weiter

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen