DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen
Am Donnerstag, dem 30.3.2017, wird der Bildungsserver wegen Arbeiten am Berliner Wissenschaftsnetz zwischen 13 und 16 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Europäische Programme und Projekte

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Europäische Programme und Projekte"


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 10   |   Seite von   |   Datensätze 1-10

  1. Do children who spend more time in lessons do better? 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Vor dem Hintergrund internationaler Vergleichsstudien wie PISA 2012 wird der mögliche Zusammenhang von Unterrichtszeit und Schülerleistungen betrachtet - mit dem Schwerpunkt Mathematik. Bedeutet mehr Unterrichtszeit immer auch bessere Schülerleistungen? Oder ist vielmehr die Effektivität des Unterrichts und Schaffung von unterschiedlichen Lerngelegenheiten entscheidend?
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  2. ECLIPSE - European Citizenship - Learning in a Programme 

    Projekt

    ECLIPSE ist ein auf 2,5 Jahre angelegtes, multilaterales Comenius Projekt, welches im Oktober 2011 ins Leben gerufen wurde. Ziel des Projektes ist die Entwicklung von innovativen Unterrichtsmaterialien zur Stärkung des europäischen Bürgerbewusstsein von SchülerInnen in der Sekundarstufe.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  3. ELOS education stretching borders. Common framework for Europe Competence (CFEC) – national educational priorities 

    Projekt

    Das EU-Projekt ELOS (Europe as Learning Environment in schools) ist eine niederländische Initiative zur europaweiten Vernetzung von allgemeinbildenden Schulen, welche im März 2011 in Deutschland gestartet ist. Das Bildungskonzept von ELOS konzentriert sich auf die Arbeit in den Bereichen „Framework of European Competences“ sowie „ELOS School Standards“ und bemüht sich, die europäische und internationale Dimension in der Schulbildung zu fördern. Durch Zusammenarbeit in einem Netzwerk von ELOS-Schulen sollen junge Menschen auf die Anforderungen in einer globalen Gesellschaft vorbereitet werden. Dabei sollen die erworbenen Kompetenzen, die Schüler/innen dazu befähigen, die Zukunft aktiv mit zu gestalten, Verantwortung zu übernehmen und politikfähige Bürger/innen zu werden.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  4. ERASMUS+ - Möglichkeiten .für Organisationen 

    ERASMUS+, das EU-Bildungsprogramm mit Laufzeit 2014-2020, bietet Möglichkeiten für ganz unterschiedliche Organisationen, wie Hochschulen, Bildungs- und Berufsbildungseinrichtungen, Ideenschmieden, Forschungseinrichtungen und private Unternehmen zum Austausch innerhalb der Europäischen Union.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  5. Erasmus+ – Schule in Europa gestalten 

    Das EU-Bildungsprogramm Erasmus+ Schulbildung mit Grundinformationen zu den Leitaktionen, eTwinning und den Serviceangeboten der Nationalen Agentur im PAD. Praxisbeispiele zu Leitaktion 1 und 2 sowie zu eTwinning.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  6. I Am Not Scared Project 

    Projekt

    Das ´I Am Not Scared´-Projekt versucht die besten europäischen Strategien zur Prävention und Bekämpfung von Bullying zu identifizieren. Um dieses Ziel zu erreichen, greift das Projekt die Erfahrungen von Schülern (sowohl von Tätern als auch von Opfern und anderen Beteiligten), Lehrern, Schulleitern, Eltern, Experten und wichtigen politischen Entscheidungsträgern auf. Dieser Bottom-up-Ansatz und die Analyse der verschiedenen Sichtweisen der an der Prävention Beteiligten ermöglicht ein besseres Verständnis der Thematik. Die Hauptaktivitäten innerhalb des Projektes sind: 1. Informationssammlung: Begutachtete Fachbücher, Artikel, Webseiten und andere Quellen zum Thema Bullying auszuwählen werden auf dem Projektportal zur Verfügung gestellt. 2. Fallstudien: Lehrkräfte, Schulleiter, Schüler, Eltern, Anti-Bullying-Experten und politische Entscheidungsträger werden bei der Analyse von Bullying-Fallstudien involviert. 3. Länderübergreifende Diskussion: Austausch von Ideen und Meinungen zwischen Lehrern der teilnehmenden Länder anhand konkreter Fallstudien. 4. Entwurf einer europäischen Strategie zur Bekämpfung von Bullying auf Grundlage der während des Projekts gesammelten Informationen und Analysen.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  7. Insafe network - Better internet for kids 

    Projekt

    Europäisches Netzwerk von Organisationen, die sich für den bewussten, sicheren Umgang mit dem Internet und mobilen Anwendungen einsetzen. Die Website hält eine Vielzahl an Informationen in unterschieddlichen Sprachen bereit (u.a. zu sozialen Netzwerken oder Cybermobbing). Zielgruppen sind Lehrer, Eltern, Kinder.Gefördert u.a. von der EU-Kommission.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  8. Kreativität und Innovation – Europäisches Jahr 2009 

    Das Europäische Jahr 2009 steht im Zeichen von Kreativität und Innovation: Die BEdeutung der Kreativität und innovation für die individuelle, soziale und wirtschaftlichen Entwicklung betont werden. Dazu gehören Information über gute Beispiele aus der Praxis, die Anregung von Bildung und Forschung, Impulse für politische Diskussionen.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  9. Safer Internet Day 2017 - “Gemeinsam für ein besseres Internet´´ - “Let's create a better internet together´´ 

    Projekt

    Auf Initiative der Europäischen Kommission findet im 2. Monats jährlich der “Safer Internet Day´´ statt. Daher sind in vielen Ländern Veranstaltungen und Wettbewerbe organisiert worden, die Kinder dazu animieren sollen, sich mit dem Thema “Sicherheit im Internet´´ zu beschäftigen.
    Zuletzt gelesen: 2017-03-25

  10. Wasserforscher werden – Ein internationales Programm zum Globalen Lernen 

    Projekt

    Wasserforscher ist ein kostenloses, handlungsorientiertes Bildungsprogramm, das Schülerinnen und Schüler in 11 teilnehmenden Ländern befähigen möchte, globale Wasserfragen zu verstehen, selbst aktiv zu werden und Veränderungen anzustoßen. Die 8-14-jährigen Forscher übernehmen so Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft. Die zur Verfügung stehenden Materialien wurden auf Grundlage der Förderung der Entwicklung von Gestaltungskompetenz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung entwickelt. Zudem erhalten teilnehmende Schulteams ein UNEP Zertifikat, da Wasserforscher vom Umweltprogramm der Vereinten Nationen unterstützt wird. Über die Webseite gibt es darüber hinaus die Möglichkeit zum internationalen Austausch mit anderen Wasserforscher-Teams weltweit. Wie Sie mitmachen können? Registrieren Sie sich selbst unverbindlich auf unserer interaktiven Webseite www.wasserforscher.org und gründen Sie ein Wasserforscher-Team mit ihrer Klasse, einer AG-Gruppe oder innerhalb der Ganztagsbetreuung. Wählen Sie aus unterschiedlichen Wasserthemen aus, führen sie Aktionen durch und dokumentieren sie diese auf der eigenen Schulseite. So sammeln Sie wertvolle Punkte und können tolle Preise gewinnen. Das beste Team repräsentiert Deutschland beim internationalen Wasserforscher-Event 2016 in London. Kostenlosen Workshop buchen: Buchen Sie uns für einen kostenlosen Workshop in ihrer Klasse. Gemeinsam starten wir in das Programm, lernen ökonomische, ökologische und soziale Aspekte der globalen Wasserressourcen kennen und führen Aktionen durch. Anmelden können Sie sich auch hierfür über unsere Kontaktadresse: info@wasserforscher.org
    Informationen, Mustermaterialien und Erfahrungsberichte:
    http://102760.seu2.cleverreach.com/m/10088390/682875-a55580bd1f8ff32c5697e0fdcba9731b
    Animationsvideo:
    https://www.youtube.com/watch?v=sitX_H3y9Iw
    Fehlermeldung: Found

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen