DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Onlineressourcen: Elektrotechnik und Maschinenbau

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Innerhalb von "Elektrotechnik und Maschinenbau"

Energietechnik ·  Grundlagen ·  Messtechnik, Regelungstechnik ·  Schaltungstechnik und Funktionsanalyse · 


Gesamtzahl der gefundenen Einträge: 22   |   Seite 1 von 3   |   Datensätze 1-10

  1. Aktiv dem Fachkräftemangel begegnen : Stiftung zur Nachwuchsförderung gegründet 

    Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier

    Anfang des Jahres 2009 hat der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) mit Sitz in Frankfurt am Main die VDW-Nachwuchsstiftung gegründet. Sie hat sich die Nachwuchsförderung und Nachwuchsgewinnung im Werkzeugmaschinenbau zum Ziel gesetzt. Die Online-Redaktion sprach mit der Projektleiterin, Dr. Marina Kowalewski, über die aktuellen und zukünftigen Vorhaben der Stiftung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  2. Arbeitsbücher Elektro-Englisch - Fachenglisch für die neuen Elektroberufe 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Arbeitsbücher zum Erlernen, Vertiefen und Üben der Fachsprache Englisch in der Elektrotechnik. Das bestellbare Lernmaterial ist kostenpflichtig.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  3. Asynchronmotor: Arbeiten mit Herstellerkatalogen - Unterrichtseinheit 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Mit der Neuordnung der Elektroberufe ist der Unterricht lernfeldorientiert. Eine berufstypische Tätigkeit ist das Lesen von Datenblättern. In der Lernsituation nutzen die Schülerinnen und Schüler Online-Kataloge eines Motorenherstellers und eines Herstellers von Schutzeinrichtungen. Die Schüler berechnen in MS-Excel oder OpenOffice-Calc die Betriebskosten von Motoren unterschiedlicher Wirkungsgradklassifizierungen und stellen die Ergebnisse in einem Diagramm vergleichend dar. Sie wählen einen passenden Motorschutzschalter aus dem Online-Katalog eines Herstellers von Schutzeinrichtungen. Material steht zum Download zur Verfügung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  4. BAG Elektro-, Informations-, Metall- und Fahrzeugtechnik 

    Die BAG Bundesarbeitsgemeinschaften für Berufsbildung in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informationstechnik, Metalltechnik und Fahrzeugtechnik e. V. fördern auf schulischer, betrieblicher und universitärer Ebene die Entwicklung der Didaktik in den Fachrichtungen Elektro-, Informations-, Metall- und Fahrzeugtechnk. Sie geben die Zeitschrift Lernen & Lehren heraus.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  5. CCAD Competence Center Automation Düsseldorf 

    Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie

    Das CCAD ist ein Kompetenzzentrum der HS Düsseldorf zur industriellen Automatisierung, welches die Ressourcen auf dem Gebiet der Automatisierungs-technik des FB Elektrotechnik für Lehre und Forschung bündelt. Zum CCAD gehören: Düsseldorfer Telelabor, LAB 1: EduNet-Labor, Lab 2: Fab21, Lab 3: Fertigungsaut., Lab 4: MSR-Technik.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  6. CNC I - Einführung in die CNC-Technik (Unterrichtseinheit) 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    In der industriellen Fertigung kommen heute vor allem computergesteuerte Maschinen zum Einsatz. Im Bereich der Werkzeugmaschinen, die zum Beispiel zum Bohren, Fräsen, Drehen oder Schleifen benötigt werden, wird hier die CNC-Technik eingesetzt. In der Schule bietet eine Simulationssoftware die Möglichkeit, mit den Schülerinnen und Schülern CNC-Programme zu erstellen und zu simulieren, auch wenn keine CNC-Maschine zur Verfügung steht. Eine Vorführung des konkreten Programmablaufs an einer echten Maschine kann die Arbeit mit Simulationssoftware dann sinnvoll ergänzen. Material steht zum Download zur Verfügung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  7. CNC II: Kreisprogrammierung und Bahnkorrektur (Unterrichtseinheit) 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    Diese Unterrichtsreihe führt in die Erstellung und Simulation von Programmen mit kreisförmigen Konturen und in die Verwendung der Bahnkorrektur ein. Alle Programme können mithilfe einer Simulationssoftware am PC simuliert werden. Eine Vorführung des konkreten Programmablaufs an einer `echten` Maschine kann die Arbeit mit Simulationssoftware dann sinnvoll ergänzen. Material steht zum Download zur Verfügung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  8. Die bistabile Kippstufe (Flip-Flop) - (Unterrichtseinheit) 

    Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung

    In dieser Unterrichtsreihe wird das Com3Lab-Lehrsystem zur Digitaltechnik II eingesetzt und damit die sequentielle Schalttechnik (bistabile Kippstufe Flip-Flop) erarbeitet. Das Lehrsystem, ergänzt durch die Stoffvermittlung der Lehrkraft, ermöglicht den Schülerinnen und Schülern die selbstständige Erarbeitung des Wissensgebietes sowie die praktische Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse am Experimentierbord. Einen abschließenden Schwerpunkt innerhalb der Unterrichtsreihe bildet die Dokumentation der Ergebnisse mittels einer geeigneten Präsentation. Material steht zum Download zur Verfügung.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  9. E-volution für Lehrer, Dozenten und Auszubildende im Elektrohandwerk 

    Bildungsserver

    Hilfen und Tipps für Azubis, Gesellen, Meisterschüler, Existenzgründer und Betriebsnachfolger in der Elektrobranche bietet diese Seite. Für Lehrer und Ausbilder steht ein Medienpool mit Bildern und Folien für den Unterricht zur Verfügung. Interaktive Animationen und Lernprojekte in Form von Kundenaufträgen runden den Service ab.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

  10. ElkoNet - Elektro- und Informationstechnisches Kompetenznetzwerk 

    Arbeitsbereich

    Das Bildungsnetzwerk ElkoNet ist aus dem Programm zur Förderung überbetrieblicher Berufsbildungsstätten von BMBF und BIBB hervorgegangen. Mittels der elektronischen Plattform wird die Verbreitung neuer Standards für Aus-, Fort- und Weiterbildung befördert.
    Zuletzt gelesen: 2017-05-20

Zurück   [  1]     2      3  Weiter

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen