Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Politik

Treffer 1 - 86 von 86

Arabische Länder; Europa; Deutschland
Das Lexikon bietet Erklärungen zu wichtigen politischen Begriffen, Institutionen und Mechanismen für Kinder und Jugendliche auf Arabisch an. Ziel es ist dabei, einen Einblick in das "demokratische Leben unserer Gesellschaft" zu geben. Das Lexikon ist auch auf Deutsch und Englisch zugänglich, dort mit einer größeren Anzahl an Begriffen. Es wurde von der deutschen [...]

Indonesien
Die Wissenschaftsakademie soll als eine Art Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik fungieren. Für die Politik nimmt sie auch eine beratenden Funktion wahr. Ihre knapp 50 Mitglieder verteilen sich auf 5 Kommissionen, die von Naturwissenschaften bis Geisteswissenschaften alle wissenschaftlichen Disziplinen abdecken. Die Webseite bietet Informationen zu [...]

Finnland
Volltext des politischen Programms der finnischen Regierung 2010-2015 zum Thema Menschen mit Behinderung, Inklusion und Gleichberechtigung. Das Dokument wurde 2010 vom finnischen Ministerium für Gesundheit und Soziales erarbeitet. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Finnland
Der finnische Nationale Rat zu Behinderung VANE vermittelt zwischen verschiedenen Behörden und Interessen-Vertretungen, wacht über die Implementierung der Menschenrechte für Menschen mit Behinderungen und arbeitet eng mit dem Ministerium für Soziales und Gesundheit zusammen. Die englische Version bietet eine Reihe von Links zu politischen statements, offiziellen [...]

Mittelamerika
Dieser kurze Bericht fasst ein zweitägiges Seminar zu "Staatlichen Strategien für Inklusion und Gerechtigkeit in Zentralamerika" zusammen, das am 28. und 29. Januar 2015 in Panama stattfand. Es werden sowohl größere regionale Kooperationen als auch nationale Programme und Projekte einzelner Länder kurz vorgestellt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Nordamerika; Mexiko; Guatemala; Belize; Costa Rica; El Salvador; Honduras; Nicaragua; Panama; Mittelamerika
Die Webseite Disabled World ist eine Informationsseite zum Thema Behinderung, die sich aus verschiedenen Internetquellen weltweit speist. Die Unterseite zu Zentralamerika bietet kurze Abschnitte zur Situation von Menschen mit Behinderung in den betreffenden zentralamerikanischen Ländern. Es folgen Links zu Internet-Publikationen und aktuellen Nachrichten aus der Region. [...]

Afrika südlich der Sahara; Internationales
Der vorliegende Beitrag der Vereinten Nationen beleuchtet kurz die Geschichte der Menschenrechte und der offiziellen Dokumente und Kommissionen dazu in Afrika mit Fokus auf die darin eventuell vorhandenen Erwähnungen von Rechten von Menschen mit Behinderungen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Afrika
AfriNEAD hat zum Ziel, die Forschung zu Behinderung in Afrika verstärkt für die Politik, für Interessenorganisationen u.ä. nutzbar zu machen. Die Webseite bietet Informationen u.a. zum AfriNEAD Symposium, zu Aktivitäten, zu Entwicklungen (Gesetzgebung, Integration usw.) im Bereich Behinderung. Unter "Research & Resources" ist leider nicht viel zu finden. Verwiesen wird [...]

Afrika; Sierra Leone; Uganda; Malawi; Äthiopien
A-PODD war ein dreijähriges Forschungsprojekt (2009-2011) am Centre for Global Health des Trinity College Dublin in Zusammenarbeit mit zwei südafrikanischen Institutionen. Das Projekt untersuchte die Situation von Menschen mit Behinderung in 4 verschiedenen Ländern (Sierra Leone, Uganda, Malawi, Äthiopien). Untersucht wurden u.a. politische, wirtschaftliche und soziale [...]

Westafrika; Mali; Togo; Burkina Faso; Niger; Sierra Leone; Senegal; Benin; Liberia
Das Portal PROADIPH wird von derzeit 8 westafrikanischen nationalen Interessenvertretungen für Menschen mit Behinderung getragen. Das Portal bietet sehr umfangreiche Informationen und Dokumentationen (Volltexte) rund um Gesetzesgebung, Forschungsberichte, Konferenzen, Bibliographien, Projekte und vieles mehr in den jeweiligen Ländern. Neben schriftlichen Dokumenten gibt es [...]

Afrika
Das "Jahrbuch für die Rechte von Menschen mit Behinderung in Afrika" wird auf der Webseite als jährlich "peer-reviewed journal" bezeichnet. Die Beiträge werden vornehmlich von ForscherInnen zum oben genannten Thema geschrieben. Das Jahrbuch beinhaltet einen Bereich mit thematischen Artikeln, einen Bereich für Länderberichte sowie einen Bereich zu regionalen Entwicklungen. [...]

Afrika
Die Afrikanische Dekade der Menschen mit Behinderung (1999-2009) wurde auf der 35. Sitzung der Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) im Juli 1999 verabschiedet. 2012 wurde diese Dekade für den Zeitraum 2010-2019 verlängert. Das Ziel diser Dekade ist die volle Teilnahme, Gleichberechtigung und Ermächtigung der Menschen mit Behinderung in Afrika. Mit dem Mandat zur [...]

Afrika; südliches Afrika
Die Africa Disability Alliance (ADA), bis April 2014 "Sekretariat der Afrikanischen Dekade der Menschen mit Behinderung (SAPD)" ist ein pan-afrikanisches Netzwerk, das verschiedene Tätigkeiten zur Förderung der Rechte und der Inklusion von Menschen mit Behinderung in Afrika koordiniert, beratend begleitet und versucht durchzusetzen (u.a. z.B. das African Disability Protocol [...]

Afrika südlich der Sahara; Südafrika, Republik; Internationales
Der Artikel gibt einen kurzen Einblick in die Entwicklung internationaler Politik beim Thema Rechte von Menschen mit Behinderungen, um dann den Fokus auf die politische Entwicklung in Afrika und schließlich in Südafrika zu lenken. Im Artikel enthalten ist auch eine Grafik, die aufzeigt, welche afrikanischen Länder die UN-Behindertenrechtskonvention schon unterschrieben und [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Gesetzestext von 1999 bezüglich der Rechte von Menschen mit Behinderung in den Palästinensischen Autonomiegebieten. Der Gesetzestext wird hier auf den Seiten der Weltbank angeboten. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel
"Israel Unlimited" enstand 2009 als Programm zur Förderung der Inklusion von Menschen mit Behinderung. Das Programm ist eine Partnerschaft zwischen der israelischen Regierung, dem American Jewish Joint Distribution Committee (JDC) und der Ruderman Family Foundation. In dieser JCD-Presseerklärung von Januar 2013, findet man Informationen zur Fortführung des Programms sowie [...]

Griechenland
Kyrini Fotopoulou gibt in diesem Auszug ihrer Dissertation zu "Richtlinien, Bereitstellung und Praxis inklusiver Bildung in Griechenland" von 2006 einen detaillierten Überblick zur Situation von Inklusion im griechischen Bildungswesen. Gegenstand der kritischen Diskussion ist dabei nicht nur die Abgrenzung des Begriffs "Inklusion" an sich, sondern ebenso rechtliche [...]

Europa
ANED wurde 2007 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um deren Abteilung zu Behinderung in der Entwicklung politischer Rahmenbedingungen und Richtlinien zu unterstützen. ANED folgt daher auch den Zielen der EU zur vollen Teilhabe und Chancengleichheit für Menschen mit Behinderung. Die Webseite bietet Informationen zum Stand der politischen, sozialen und [...]

Internationales
DPI wurde 1981 gegründet und ist laut eigenem Bekunden bis heute die einzige internationale Organisation, die sich für Menschen mit Behinderungen aller Art einsetzt (und nicht nur mit bestimmten Behinderungen). Schwerpunkte der Arbeit sind: Jugendliche, Frauen, Post 2015 Entwicklungsagenda (Stichwort Milleniumsziele der UN), vernachlässigte Regionen, die Universal Periodic [...]

Europa
ESFRI, das Europäische Strategie-Forum für Forschungsinfrastrukturen, ist ein Strategieinstrument zur Entwicklung und Stärkung der Wissenschaftsintegration in Europa und auf internationaler Ebene. Die Aufgabe von ESRI ist die Unterstützung einer strategiegeleiteten Politik zur Entwicklung von Forschungsinfrastrukturen sowie die Förderung multilateraler Initiativen, die [...]

Österreich; Deutschland; Kroatien; Ungarn; Slowenien; Italien; Internationales
Ziel und Zweck der 1979 gegründeten Rektorenkonferenz ist die Zusammenarbeit der Universitäten und Hochschulen und das Ausnützen der vielfältigen Möglichkeiten wissenschaftlicher und künstlerischer, in die Zukunft weisender Kooperationen. Themen, die von kultureller, wirtschaftlicher bzw. politischer oder allgemeinwissenschaftlicher Bedeutung sind, werden in Form von [...]

Österreich
Die AB ist als Präsenzbibliothek allgemein zugänglich. Entlehnberechtigt sind Bedienstete des Bundes und sonstiger öffentlich-rechtlicher Körperschaften oder Anstalten. Die Administrative Bibliothek Digital erschließt e-Publikationen, insbesondere jene der Bundesministerien und der österreichischen Verwaltung. Elektronisch publizierte Dokumente werden im Volltext [...]

Uruguay
Das Uruguayische Kinder- und Jugendinstitut (INAU) ist als Rektor der Richtlinien eingesetzt, die dafür bestimmt sind, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu fördern, zu schützen und wiederherzustellen. Außerdem fördert es die soziale Integration von Jugendlichen der INAU in Kooperation mit Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und Gesundheitspolitik. Des Weiteren fördert INAU [...]

Panama
Die Aufgabe des Bildungsministeriums (MEDUCA) von Panama ist es, die Bildung zu einem fundamentalen Instrument des human development, der Prosperität, der Gleichheit und der Möglichkeiten sowie der sozialen Mobilität zu machen, um eine nachhaltige Entwicklung hinsichtlich produktiver, ökonomischer und sozialer Faktoren des Landes zu erlangen. Hierfür soll ein [...]

Costa Rica
Das Status der Nation-Programm ist ein Forschungs- und Kapazitätenzentrum, welches sich auf die Auswertung und Förderung des nachhaltigen human development (SHD) fokussiert. Seine Hautaufgabe ist es, der Öffentlichkeit einfach zu gebrauchende Instrumente zur Verfügung zu stellen, um SHD-Leistungen messen zu können, die Verantwortlichkeit hinsichtlich öffentlicher [...]

Costa Rica
Die Aufgaben des Ministeriums für Kultur und Jugend (MCJ) sind die Entwicklung des transformativen Potentials von Gemeinschaften und künstlerischen Fähigkeiten sowie die Förderung des universellen Zugangs zu Kultur und Kunst als höherer Sprache der Kommunikation und Erkenntnis. Außerdem schafft das MCJ eine multikulturelle Identität der Gesellschaft, die zu einer [...]

Bolivien; Deutschland
Die Seite der Bolivianischen Botschaft in Deutschland enthält Informationen zu Bolivien und dem binationalen Austausch mit Deutschland. Unter der Rubrik `Kultur und Bildung` erhält man Einblick in das bolivianische Bildungssystem sowie Angaben zu bolivianischen Universitäten, deutsch-bolivianischen Gesellschaften, bolivianischen Künstlern und Forschungseinrichtungen.

Internationales
Die OECD umfaßt 34 Mitglieder und bietet Regierungen Informationen und Beratung zu zahlreichen Themen an, um zur Entwicklung von Wohlstand und Wachstum beizutragen. Das Sekretariat sammelt und analysiert Daten zu den ökonomischen und sozialen Entwicklungen in den Mitgliedstaaten sowie weiterer Länder, die in Kommittees diskutiert und zu politischen Handlungsempfehlungen [...]

Kolumbien
Die Bildungsallianz für den Aufbau von Friedenskulturen besteht aus nationalen und internationalen Institutionen. Ihr Ziel ist es, für die Konstruktion von friedlichen Kulturen und demokratischem Zusammenleben auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene zu arbeiten. Dieses Ziel wird unter anderem durch technische Hilfe und Kooperation verfolgt. Des Weiteren findet ein [...]

Nicaragua
Das Nicaraguanische Institut für Kultur (INC) fördert das Studium und die Erforschung der kulturellen Wurzeln des Landes und trägt dadurch zur Bildung kultureller Werte in allen Disziplinen der Künste, des Tanzes, der Musik, der Folklore, des Theaters, der Literatur und der Bildenden Künste bei. Das Verwaltungsgesetz etablierte dieses Ministerium als Organ, das mit der [...]

Sambia
Die Regierung der Republik Sambia hat größere Reformvorhaben bei der technischen Fachausbildung und beruflichen Weiter- und Ausbildung angestoßen in Anlehnung an die wachsenden Anforderungen seitens der einheimischen und weltweiten Wirtschaft. 1994 entstand auf Initiative des Ministers für Wissenschaft, Technologie und Berufsausbildung eine nationale Behörde, um die [...]

Burkina Faso
\'African Studies\' ist eine Einrichtung der Columbia University, die Materialien zu den Themen Politik, Bildung, Kultur etc. betreffs afrikanischer Länder südlich der Sahara sammelt. Die Website über Burkina Faso bietet Links zu Berichten, Monographien, Statistiken hinsichtlich der Geschichte, der Politik und der Bildung und der Kultur des Landes. Sie enthält zudem eine [...]

Peru
Die Vereinigung Unternehmer für Bildung (Exe) ist ein ziviler, gemeinnütziger Verband, der von Unternehmern, Unternehmen und Meinungsbildnern gegründet wurde, welche sich im öffentlichen Bildungssektor von Peru engagieren. Die Vereinigung versucht, ökonomische, soziale und politische Gleichheit im Land zu erreichen und es hin zur nachhaltigen Entwicklung zu orientieren. [...]

Australien
Die Australische Akademie der Wissenschaften wurde 1954 von australischen Kollegen der Royal Society of London gegründet. Ihm wurde eine Royal Charta bewilligt, die die Akademie als unabhängigen Körper mit staatlicher Unterstützung etablierte. Die Konstitution der Akademie wurde an die der Royal Society of London angelehnt. Die Akademie erhält staatliche Zuschüsse [...]

Peru
Die Aufgaben des Direktorats für Gemeinschafts- und Umweltbildung (DIECA) sind es, die Lehre von zivilgesellschaftlichen Organisationen zu fördern, zu untersuchen und zu evaluieren sowie die Umweltbildung in der Bildungsgesellschaft zu regulieren und zu koordinieren. Dies geschieht durch nachhaltige Entwicklung, Konservierung, die Nutzung von Ökosystemen und dem Risiko- und [...]

Peru
Die Generaldirektion für reguläre Basiserziehung ist verantwortlich für die Formulierung und den strukturierten Vorschlag von Richtlinien der Bildungspolitik, von Zielen, pädagogischen Strategien, Normen und Orientierungen im nationalen Bereich der Früh-, Primar- und Sekundarbildung. Sie untersteht dem Vizeministerium für pädagogische Führung.

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Chile
Die Gruppierung der Chilenischen Regionalen Universitäten (AUR) wurde 1996 gegründet und stellt eine Weiterführung der "Coordinación de Iniciativas de Universidades Regionales" dar. 2002 beschloss die AUR die Bildung des Netzwerkes Sinergi@ Regional, dessen Aufgabe es ist, die Kapazitäten und das Engagement von Bürgern, öffentlichen und privaten Organisationen und [...]

Vereinigte Staaten
Das Nationale Zentrum für Kinder in Armut (NCCP) ist das führende öffentliche Politik-Zentrum der Vereinigten Staaten, das sich der Förderung der ökonomischen Sicherheit, der Gesundheit und dem Wohlergehen von amerikanischen Familien und Kindern mit geringem Einkommen verpflichtet hat. NCCP benutzt Forschung, um Politik sowie Praxis zu informieren, mit dem Hintergrund, [...]

Vereinigte Staaten
Das CIS ist eine unabhängige, überparteiliche, gemeinnützige Forschungsorganisation, die 1985 gegründet wurde. Es ist die Ideenschmiede der Nation, die sich ausschließlich der Forschung und der Politikanalyse von ökonomischen, sozialen, demographischen, finanzpolitischen und anderen Einflüssen von Immigration in den Vereinigten Staaten verschrieben hat. Die Mission des [...]

Kroatien
Das Institut für internationale Beziehungen (IMO) ist eine öffentliche, gemeinnützige Politikforschungsorganisation, die den interdisziplinären Studien von internationaler Wirtschaft und politischen Beziehungen, Übergangspolitik, internationalen Märkten, nachhaltiger Entwicklung, Ressourcenökonomie und Umweltpolitk, von Außenpolitikanalyse, Entscheidungsanalyse, von [...]

Japan
Das DIJ wurde 1988 gegründet, zu einer Zeit, als Japans Wirtschaftsmacht am größten war und sich die Beziehungen zwischen der zweitgrößten und drittgrößten Volkswirtschaft der Welt auf allen Ebenen intensivierten. In Deutschland wusste man zu wenig über den höchstentwickelten demokratischen Industriestaat Ostasiens. Das neue Institut sollte dieses Defizit verringern, [...]

Cote d'Ivoire
\'African Studies\' ist eine Einrichtung der Columbia University, die Materialien zu den Themen Politik, Bildung, Kultur etc. betreffs afrikanischer Länder südlich der Sahara sammelt. Die Website über die Elfenbeinküste bietet Links zu Berichten, Monographien, Statistiken hinsichtlich der Geschichte, der Politik und der Bildung und der Kultur des Landes. Sie enthält zudem [...]

Nicaragua
Das Programa de Alfabetización y Educación Básica de Jovenes y Adultos (PAEBANIC) ist ein 1996 auf dem Gipfel der lateinamerikanischen Staats- und Regierungschefs beschlossenes Alphabetisierungsprogramm. Die Seite stellt sowohl das Programm als auch die bisher veranlassten Maßnahmen dar.

Europa
Die Zentralbibliothek der Kommission wurde 1958 anlässlich der Gründung der Europäischen Institutionen eingerichtet. Ihre Sammlungen bieten einen historischen und aktuellen Überblick über die europäische Integration. Auf der Website erhalten Nutzer alle Informationen, die sie für die Konsultation der Sammlungen und für einen Besuch der Zentralbibliothek benötigen. Die [...]

Europa
EUR-Lex bietet einen unmittelbaren und kostenlosen Zugang zu den Rechtsvorschriften der Europäischen Union. Über das System können das Amtsblatt der Europäischen Union sowie insbesondere die Verträge, die Rechtsetzungsakte, die Rechtsprechung und die vorbereitenden Rechtsakte konsultiert werden. Die Suchfunktionen sind vielfältig.

Europa
Verbundkatalog der Bibliotheken der EU-Kommission. der die im Bibliotheksnetz, RéseauBiB genannt, erfassten Bestände auflistet. Neben der Zentralbibliothek beteiligen sich noch ungefähr 25 kleinere Spezialbibliotheken und Dokumentationszentren an der Zusammenarbeit in diesem Verbund. ECLAS beinhaltet die amtlichen Veröffentlichungen und Dokumente der Union und der meisten [...]

Japan
Dieser Report des japanischen Außenministeriums beschäftigt sich mit der Situation der Frauen in Japan und bietet dabei auch Details zur Situation von Frauen im Erziehungswesen. Speziell Artikel 10 und 11 bieten Informationen zu Frauen im Bildungswesen.

Japan
Die 1988 gegründete Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung (VSJF) sieht ihre Aufgabe darin, ein Forum für die Förderung und den Austausch von Wissen über Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur des modernen Japan zu bieten. Über die Rubrik "Aktivitäten" gelangt man zur Fachgruppe Erziehung. Weiterhin empfehlenswert sind Newsletter, die aktuelle [...]

Japan
Es wird ein Überblick über das Land Japan geboten. Im Kapitel zur Gesellschaft Japans bietet ein kurzer Artikel zur Jugend in Japan Informationen zur Rolle der Schule im Alltag der Jugendlichen.

Japan
Allgemeine Nachrichten, auch über Bildung und Erziehung kann man einfach über die Hauptseite und die dortige Suchfunktion finden.

Deutschland
Der Fachinformationsverbund "Internationale Beziehungen und Länderkunde" ist ein Zusammenschluss von zwölf unabhängigen deutschen und einem skandinavischen Forschungsinstitut, die ein gemeinsames Informationsnetzwerk bilden. Ihr gemeinsames Produkt ist die Datenbasis World Affairs Online (WAO), eine der größten sozialwissenschaftlichen Literaturdatenbasen in Europa mit [...]

Afrika; Asien; Lateinamerika; Naher Osten
Die vier regionalen Fachbibliotheken des GIGA-Informationszentrums sammeln Literatur zu wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost. Das Angebot umfaßt neben den Bibliothekskatalogen auch online-Bibliographien und Internetquellen. Das Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien in Hamburg ( GIGA) ging [...]

Ukraine
CURE ist eine internationale Organisation, die ihre Bildungs- und Informationsaktivitäten in der Ukraine, den Ländern der ehemaligen Sowjetunion und den USA durchführt. Vor allem mittels der Medien sollen ökonomische, politische und soziale Reformen in der Ukraine unterstützt und die Beteiligung der ukrainischen Bürgerinnen und Bürger am Reformprozess erhöht werden. [...]

Australien; Internationales
Ziel der Global Education Webseite ist es, weltweite Bildung als Thema im Unterricht an australischen Schulen zu fördern. Die Webseite bietet neben Länderprofilen und Informationen zu weltweiter Bildung Lehrmaterialien, Anregungen für Lehrer, Fallstudien, einen monatlichen Newsletter und Links zu ausgewählten, relevanten Informationsquellen.

Australien
Die Environmental Education Webseite des australischen Department of the Environment and Heritage bietet umfassende Informationen für Schüler und Lehrer sowie für Unternehmen und interessierte Bürger. Sie verlinkt zu verschiedenen Regierungseinrichtungen der Umwelterziehung, wie dem National Environmental Education Council ( NEEC) oder dem Australian Research Institute in [...]

Vereinigtes Königreich
Die Website des British Council in Deutschland stellt für den Personenkreis Deutschsprachiger, der an der englischen Sprache, britischer Kultur und Gesellschaft oder einem Studium in Großbritannien interessiert ist, nützliche Informationen zu Institutionen, Projekten, Quellensammlungen und Links zur Verfügung.

Österreich
Zentrum polis unterstützt Lehrer und Lehrerinnen bei der Umsetzung von Politischer Bildung und Menschenrechtsbildung in der Schule. Die Erziehung zu Weltoffenheit, Toleranz und Zivilcourage, das Vermitteln von Wissen zu Demokratie, Politik und Menschenrechten sowie die Stärkung sozialer Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Die Serviceeinrichtung versteht sich als [...]

Europa
Das European Training and Research Centre for HumanRights and Democracy (ETC) ist als Non-Profit Organisation ansässig in Graz und begann seine Arbeit im Oktober 1999. Seine Hauptaufgabe liegt in Forschungs- und Trainingsprogrammen auf den Gebieten der Menschenrechte, Demokratie und des Rechtsstaates in enger Kooperation mit der Universität Graz. Besondere Bedeutung haben [...]

Österreich
Das Forum ist eine außeruniversitäre Institution und Informationsstelle, die von WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Fachbereichen ( Politikwissenschaft, Zeitgeschichte, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften) und FachdidaktikerInnen getragen wird. Im Rahmen der vom Forum herausgegebenen Reihe "Informationen zur Politischen Bildung" werden gemeinsam mit LehrerInnen und [...]

Internationales
Dies ist eine Datenbank für gute Beispiele und Initiativen des internationalen Zusammenlebens, vor allem in der Schule. Es werden jeweils die grundlegenden Ziele und Aktivitäten, ihre Zielgruppen und Wirkungen beschrieben. Das Konzept umfasst Erziehung auf verschiedenen Feldern wie Konfliktlösung, Menschenrechte, Staatsbürgerliche Erziehung sowie internationales und [...]

Schweiz
Die Akademien der Wissenschaften Schweiz sind ein Verbund der vier schweizerischen Akademien der Wissenschaften aus den Bereichen Naturwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften, Medizin und Technik. Die wissenschaftlichen Akademien der Schweiz setzen sich gezielt für einen gleichberechtigten Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft ein und beraten Politik und [...]

Albanien
Besondere Aufmerksamkeit (neben historischen Quellen) wird auf die Dokumentation und Akquisition von Material gelegt, dass die Zeit des Wandels in Zentral- Osteuropa und auf dem Balkan dokumentiert. Links zu Internet-Ressourcen über Albanien, zu Studien über Südost-Europa, Material über Kosova sowie zu einer Zeitungssammlung.

Irland
Ziel der Website ist es, Lehrer wie Schüler (und Eltern) über öffentliche, soziale und politische Bildung zu informieren, mit dem Ziel mehr Aktion und Partizipation unter jungen Bürgern zu erreichen. Informationen über Menschenrechte und weltweit aktuelle Anliegen sowie Präsentation von Aktionsprojekten der Schüler.

Irland
Ziele der ACT sind Lehrer in den Bereichen Staatsbürger-/ Gesellschaftskunde, Sozialkunde und politischer Bildung zu unterstützen und zu repräsentieren. Informationen zur Satzung, Aktionsprojekten und Veranstaltungen. Freier Zugang zum Newsletter ' ACTIVATE'. Artikel und Stellungnahmen sowie ein Bereich mit kommentierten nützlichen Links für die Lehrer stehen zur [...]

Europa
EUROSCIENCE wurde 1997 in Straßburg gegründet. In Analogie zur American Association for the Advancement of Science (AAAS) soll EUROSCIENCE zu einem starken Sprachrohr der Wissenschaftler in Europa werden. Die Vereinigung zählt gegenwärtig (November 2002) bereits mehr als 1250 Mitglieder aus 38 Ländern. Auf ihrer Website präsentiert sich EUROSCIENCE mit diversen Links als [...]

Norwegen
Information über Aktivitäten, Publikationen (Berichte im HTML-Format, Broschüren) und Gesetzgebung des norwegischen Ministeriums für Kinder, Gleichstellung und soziale Inklusion.

Schweden
Der schwedische Wissenschaftsrat ist maßgeblich an der Entwicklung der Forschungslandschaft beteiligt. Neben der Forschungsförderung zählen zu seinen Hauptaufgaben die Beratung der Regierung zu forschungsbezogenen Fragestellungen sowie die Wissenschaftskommunikation und Entwicklung von Strategien für den Ausbau der Forschungsinfrastruktur.

Niederlande
Die Kompetenzzentren zur beruflichen (Aus-)Bildung und dem Arbeitsmarkt stellen ein Bindeglied zwischen Bildung und Wirtschaft/ Industrie dar. Seit 1952 ist Colo die Dachorganisation dieser Zentren und beobachtet soziale Entwicklungen, poltische und wirtschaftliche Entwicklungen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Ziel ist es, die berufliche Bildung unter [...]

Internationales
Dies ist die Online-Version von Länderberichten, die vom U.S. Armeeministerium gesponsert wurden. Die Berichte beschreiben und analysieren die Geschichte, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und das Militär von vielen Ländern weltweit. Wenn man auf einen Ländernamen im Länderindex klickt, findet man meistens auch einen Link für "Education". Es wird darauf hingeweisen, dass [...]

Finnland
Am 01. März 2000 trat das neue finnische Grundgesetz in Kraft. Die Website veröffentlicht unter dem Link "The new Constitution" eine Volltextversion, auch in deutscher Sprache. Ein weiterer Link "The Finnish System of Government" führt zu Hintergrundberichten über Finnlands Regierungssystem, die ebenso in deutscher (und sechs anderen) Sprache abrufbar sind.

Argentinien
Das Bildungsministerium von Argentinien ist ein von der Nationalen Exekutiven Macht abhängiges Organ, welche die Bildungspolitik und -strategien erarbeitet, analysiert und umsetzt. Die Website bietet Informationen zu allen Bereichen des Bildungssystems sowie zur Kultur Argentiniens. Außerdem stellt sie bildungsbezogene Links zur Verfügung.

Turkmenistan
Diese umfassende Länderstudie für Turkmenistan wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress ( U.S.A.) im Jahr 1996 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung" ( [...]

Kasachstan
Diese umfassende Länderstudie für Kasachstan wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress ( ¤U.S.A.) im Jahr 1996 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung", der [...]

Kirgisistan
Diese umfassende Länderstudie für Kirgisistan wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress ( U.S.A.) im Jahr 1996 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung" ( [...]

Litauen
Diese umfassende Länderstudie für Litauen wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress (U. S. A.) im Jahr 1995 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung", der [...]

Lettland
Diese umfassende Länderstudie für Lettland wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress (U. S.A.) im Jahr 1995 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Urbanisierung, [...]

Moldau, Republik
Diese umfassende Länderstudie für Moldawien wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress ( U.S.A.) im Jahr 1995 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung, [...]

Tadschikistan
Diese umfassende Länderstudie für Tadschikistan wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress (U.S.A.) im Jahr 1996 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung" [...]

Aserbaidschan
Diese umfassende Länderstudie für Aserbaidschan wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress (U.S.A.) im Jahr 1996 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung, [...]

Usbekistan
Diese umfassende Länderstudie für Usbekistan wurde von der Bildungsforschungsabteilung der Library of Congress (U.S.A.) im Jahr 1996 erstellt. Sie bietet eine Beschreibung und Analyse der historischen Gegebenheiten sowie der sozialen, kulturellen, ökonomischen und politischen Rahmenbedingungen in diesem Land. Das Inhaltsverzeichnis enthaelt einen Abschnitt "Bildung" ( [...]

Österreich
Informationen über das gesamte Schulwesen im Land Salzburg, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Bibliotheken, Unterrichtsprojekte, Fort- und Weiterbildungsprogramme und Adressen von Schulen.

Frankreich
Der Verband vertritt die französischen Grandes Écoles aber auch ausländische Eliteeinrichtungen, welche die für eine Mitgliedschaft notwendigen Kriterien in Bezug auf Struktur, Auswahlprozess, Lehrmethoden und Unterstützung für die Studierenden erfüllen. Die CGE akkreditiert die Studienprogramme ihrer Mitglieder und vertritt die Interessen der Einrichtungen gegenüber [...]

Schweiz
Der Schweizerische Wissenschafts- und Technologierat SWTR ist das beratende Organ des Bundesrates für Fragen der Wissenschafts-, Hochschul-, Forschungs- und Technologiepolitik. Als Sprachrohr der Wissenschaft erarbeitet er zuhänden des Bundesrates Gesamtkonzepte und schlägt ihm Massnahmen zu ihrer Verwirklichung vor. Ziel des SWTR, der seine Aufgaben als unabhängiges [...]

Frankreich
Die Documentation francaise ist eine zentrale Verwaltungsdirektion des Premierministers, die den Bürger, die öffentliche Verwaltung und die Fachleute über "grundlegende und aktuelle Probleme informieren soll, die Frankreich und die Welt interessieren", d.h. über politische, ökonomische und soziale Aktualitäten. Die Homepage führt zu den drei Aktivitätsfeldern der [...]

Griechenland
Offizielle Internetadressensammlung von griechischen Regierungsstellen, in der auch das Erziehungsministerium vertreten ist, dessen Internatseite in dieser Datenbank aufgenommen ist.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte