DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Soziale Situation beim Berufseinstieg von Menschen mit Behinderung, in Deutschland und im internationalen Vergleich

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

9 Jahre - umsonst? - Weiterführung der Integration nach der Pflichtschulzeit

http://bidok.uibk.ac.at/library/zappe-umsonst.html?hls=Jahre

Referat über die Angebote der Stadt Wien nach dem Ende der Schulpflicht. Aufgrund sozialversicherungsrechtlicher Bestimmungen können Maßnahmen der medizinischen, beruflichen und sozialen Rehabilitation nur erwerbstätigen Versicherten gewährt werden. Somit ist es auch heute noch die Hauptaufgabe der Länder für die Rehabilitation jener behinderter Menschen zu sorgen, die vor [...] 

Berufsorientierung an Schulen mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen, Förderschulen

http://www.forschungsnetzwerk.at/downloadpub/bildungsbenachteiligte_jugendliche_Berufsorientierung.pdf

Die Dokumentation im Auftrag des LISUM Brandenburg führt schulische Konzepte, Angebote und Instrumente zur Berufsorientierung an Förder- bzw. Sonderschulen und vergleichbaren Schulen mit einer entsprechenden Schülerschaft in Deutschland und ggf. anderen europäischen Ländern auf und bewertet sie. Die Ergebnisse dienen als Handreichung für Förderschulen primär im Land [...] 

Übergang von der Schule ins Berufsleben - Probleme, Fragen und Optionen für Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf in 16 europäischen Ländern

http://bidok.uibk.ac.at/library/european-uebergang.html

Der Bericht ist eine Zusammenfassung der Studie ´´Übergang von der Schule ins Berufsleben´´ der Europäischen Agentur für Entwicklungen in der Sonderpädagogischen Förderung. Eine umfassende Internet-basierte Datenbank mit Informationen zum Übergang, die vergleichende Informationen aus den 16 an der Studie teilnehmenden Ländern, sowie europäische und internationale Daten [...] 

Integrationsbewegung in der Sackgasse?

http://bidok.uibk.ac.at/library/beh4-98-sack.html

Die Leitfrage des Artikels lautet: Wird die Integrationsbewegung unter dem Deckmantel von Demokratie und Wahlfreiheit zerrieben? Es wird davon ausgegangen, dass anstatt das Fundament zu sichern, auf dem das gesetzliche Rahmengerüst der Integration steht, es durch eine neuerliche Novellierung weiter abmontiert und für Aussonderungspraktiken zurechtgeschliffen wird: so bleibt [...] 

Karriere mit Lehre - für behinderte Jugendliche eine unüberwindbare Barriere?

http://bidok.uibk.ac.at/library/hillebrand-lehre.html

Dargestellt wird die Ausbildungssituation behinderter Jugendlicher in Tirol. In Tirol findet die Thematik ´Lehrlingsausbildung für behinderte Jugendliche` (wenn man von einigen wenigen Ausnahmen absieht) bislang noch keine Beachtung. Aufgrund des mittlerweile gesetzlich verankerten Rechtes auf schulische Integration im Sekundarbereich wird dieses Thema und die Forderung [...] 

Perspektiven unterschiedlicher Akteurinnen und Akteure in Prozessen des Übergangs von der Schule in den Beruf : Erste Evaluationsergebnisse der Equal-Entwicklungspartnerschaft ``Keine Behinderungen trotz Behinderung``

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp28-03-hohn-uebergang.html

Im Rahmen der Evaluation der Equal-Entwicklungspartnerschaft Keine Behinderungen trotz Behinderung wurden mit verschiedenen Personen, die im Übergangsprozess Schule / Beruf eine wichtige Bedeutung hatten, Interviews geführt. Zum einen werden die Erfahrungen, Handlungsweisen und Entscheidungen von jeweils unterschiedlichen Beteiligten an einem Integrationsprozess sichtbar, zum [...] 

Die Berufseingliederung lernbehinderter Sonderschüler

http://bidok.uibk.ac.at/library/wimmer-hilfsarbeiter.html?hls=berufseingliederung

...oder: Wie man Hilfsarbeiter wird. Aufgezeigt wird, dass Lernbehinderungen durch die Ausgliederung in Sonderschulen nicht kompensiert, sondern eher verfestigt werden. Nach den Ergebnissen einer österreichischen Studie werden lernbehinderte Sonderschulabgänger nach der Pflichtschule übergangslos und ohne nennenswerte Unterstützung, mit geringerer Qualifikation und [...] 

Problemlagen Jugendlicher mit Behinderungen in Bezug auf die berufliche Integration

http://bidok.uibk.ac.at/library/fasching-problemlagen.html

Integration als Leitgedanke in der Behindertenpädagogik und Sonder- und Heilpädagogik bezog sich zunächst lange Jahre auf die schulischen und vorschulischen Institutionen im Bildungswesen. Zunehmend stellte sich jedoch auch die Frage nach der Fortführung des Integrationsprozesses bezüglich Berufsbildung und Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Hierbei kommen [...] 

Problemfelder (lern-) behinderter junger Erwachsener an der Schnittstelle Schule-Beruf

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-44-07-ditzinger-problemfelder.html

Exemplarisch dargestellt wird der Fall eines arbeitsloser, (lern-)behinderter junger Erwachsener mit typischen Problemfeldern. Es soll aufgezeigt werden, wie die individuellen Problemlagen der Betroffenen bearbeitet, und wie potentielle Integrationsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven erkundet wurden. 

Berufsvorbereitung: eine komplexe Entwicklungsaufgabe

http://bidok.uibk.ac.at/library/imp-45-08-sturm-berufsvorbereitung.html

Jugendliche die sich im Übergang von der Schule zum Beruf befinden brauchen, um Verantwortung für den eigenen Entwicklungsprozess übernehmen zu können, die geeigneten Rahmenbedingungen. Der Artikel beschreibt die entwicklungspsychologischen Überlegungen, die dafür von Nöten sind. 

  nach oben

dbs@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen