DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

International Computer and Information Literacy Study (ICILS)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Mit der ICILS-Studie 2013 werden erstmals die Informationskompetenz und Computerkenntnisse von Schülern der 8. Jahrgangsstufe weltweit miteinander verglichen. In Deutschland wurden die Tests und Befragungen an 142 Schulen in allen Bundesländern mit einer Stichprobe von insgesamt 2.225 Schülerinnen und Schülern durchgeführt.
Deutschland liegt bei den computer- und informationsbezogenen Kompetenzen im Mittelfeld und hat Entwicklungsbedarf in Bezug auf

  • die Erhöhung des Leistungsniveaus insgesamt
  • die Reduzierung des hohen Anteils an Schülern im unteren Kompetenzbereich und Entwicklung der Potenziale der leistungsstarken Schüler
  • Maßnahmen zur schulischen Verankerung der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen insbesondere an den nichtgymnasialen Schulformen

 International Computer and Information Literacy Study [ICILS]  

http://www.bildung-weltweit.de/zeigen.html?seite=6947

ICILS in Deutschland

International Computer and Information Literacy Study ICILS 2018

http://www.upb.de/icils2018

Im Kern geht es im Rahmen des zweiten ICILS-Zyklus darum, einerseits erneut den Status Quo der computer- und informationsbezogenen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 zu erfassen sowie die Rahmenbedingungen des Erwerbs dieser fächerübergreifenden Schlüsselkompetenzen im 21. Jahrhundert zu untersuchen. Andererseits sollen durch Vergleiche mit ICILS [...] 

Computational Thinking (internationale Zusatzoption zu IEA-ICILS 2018)

http://kw.uni-paderborn.de/institut-fuer-erziehungswissenschaft/arbeitsbereiche/schulpaedagogik/forschung/forschungsprojekte/computational-thinking/

Erstmalig realisiert die IEA im Rahmen von ICILS 2018 als Zusatzoption (international option) für die an ICILS 2018 teilnehmenden Länder ein Zusatzmodul für den Kompetenzbereich Computational Thinking. Anknüpfend an den vorliegenden Forschungsstand wird im Rahmen der Studie darunter die Kompetenz verstanden, Probleme zu erkennen, die mithilfe von Computern gelöst werden können [...] 

ICILS 2013. Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern in der 8. Jahrgangsstufe im internationalen Vergleich   

http://www.pedocs.de/volltexte/2015/11459/pdf/ICILS_2013_Berichtsband.pdf

Mit diesem Band werden die Ergebnisse der internationalen Schulleistungsstudie ICILS 2013 (International Computer and Information Literacy Study) vorgelegt. ICILS 2013 wurde weltweit in 21 Bildungssystemen durchgeführt und von der IEA (International Association for the Evaluation of Educational Achievement) koordiniert. Die Studie ICILS 2013 ist eine methodische und [...]

ICILS 2013 – Zentrale Ergebnisse, Publikationen und Vorträge

http://kw.uni-paderborn.de/institut-fuer-erziehungswissenschaft/arbeitsbereiche/schulpaedagogik/forschung/publikationen/publikationen-icils-2013/

Übersicht über die im Rahmen von ICILS 2013 erschienenen Veröffentlichungen der Universität Paderborn. 

International Computer and Information Literacy Study (ICILS 2013) - Projekt am IFS der TU Dortmund

http://www.ifs.tu-dortmund.de/cms/de/Home/AG-Bos/Abgeschlossene-Projekte/ICILS-20131.html

Mit der Studie ICILS 2013 (International Computer and Information Literacy Study) werden erstmalig im internationalen Vergleich informations- und computerbezogene Kompetenzen von Jugendlichen gemessen sowie die schulischen und außerschulischen Rahmenbedingungen ihres Erwerbs empirisch elaboriert erfasst. Die Studie wird von der IEA international koordiniert und greift mit [...] 

ICILS 2013 - Informationen des IEA DPC

http://www.iea.nl/de/icils-past-cycles

Das IEA Data Processing and Research Center wurde vom Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) im Rahmen der Studiendurchführung in Deutschland mit der Feldarbeit, der Kodierung und der Datenerfassung und -verarbeitung beauftragt. Die Seite informiert allgemein über die Studie und die Aufgaben des IEA DPC. 

Empfehlungen der Kultusministerkonferenz (KMK) zur Medienbildung:

Medienbildung in der Schule
Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 8. März 2012

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2012/2012_03_08_Medienbildung.pdf

Mit der Verabschiedung einer neuen Empfehlung “Medienbildung in der Schule“ setzt sich die Kultusministerkonferenz unter anderem auch explizit für eine Stärkung der schulischen Filmbildung ein. Die Erklärung zeigt, dass zeitgemäße Bildung ohne Medienbildung nicht umzusetzen ist. Sie zielt darauf, junge Menschen in Schule und Unterricht angemessen darauf vorzubereiten, dass sie [...] 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

Standards und inhaltliche Anforderungen für die Lehrerbildung

https://www.kmk.org/themen/allgemeinbildende-schulen/lehrkraefte/lehrerbildung.html

Die Kultusministerkonferenz hat in den ´Standards für die Lehrerbildung: Bildungswissenschaften´ (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.12.2004) die Kompetenzen beschrieben, die in den Ausbildungen für die Lehrämter erworben werden müssen. Ergänzend hierzu hat die Kultusministerkonferenz 2008 die ´Ländergemeinsamen inhaltlichen Anforderungen für die Fachwissenschaften [...] 
Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

  nach oben

massar@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen