DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fachbeiträge zur frühen Mehrsprachigkeit

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Der Erwerb des Deutschen bei Kindern mit nichtdeutscher Erstsprache. Sprachliche und außersprachliche Einflussfaktoren. Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF). Stand: April 2011.   

http://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/der-erwerb-des-deutschen-bei-kindern-mit-nichtdeutscher-erstsprache/

Mehrsprachigkeit ist weltweit verbreitet und kein Ausnahmefall. Auch in Deutschland schreitet der Wandel von einer einsprachigen zu einer mehrsprachigen Gesellschaft fort. Bei frühpädagogischen Fachkräften bestehen jedoch große Unsicherheiten im Hinblick auf die Einschätzung und Bewertung des Sprachentwicklungsstandes mehrsprachig aufwachsender Kinder sowie bei der Planung und [...]

Sprachstandsfeststellung bei mehrsprachigen Kindern im Elementarbereich. Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogischer Fachkräfte (WiFF).   

http://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/Expertise_29_Lengyel_Sprachstandsfeststellung.pdf

Wie lernen mehrsprachig aufwachsende Kinder Sprache? Und wie können Verfahren zur Sprachstandsfeststellung genutzt werden, um diesen Prozess zu unterstützen? [Die Autorin] erläutert in ihrer Expertise die sprachdiagnostischen Grundlagen und beschreibt, welche Anforderungen sich für die Erhebung des Sprachstandes bei mehrsprachigen Kindern stellen. Sie analysiert verschiedene [...]

Förderung von Mehrsprachigkeit in der Kita.    

http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs/384_8288_Expertise_List_MSP.pdf

Diese Expertise gilt letztlich dem zeitversetzten kindlichen Zweitsprachenerwerb unter nicht privilegierten Bedingungen der Migration, also einer ganz bestimmten Situation, bei der die im Einwanderungsland dominante Verkehrssprache in der familiären Umwelt wenig oder gar nicht praktiziert wird. ... Die Expertise enthält die folgenden zwei Teile: einen (umfangreicheren), in dem [...]

Arbeitshilfen zur Sprachförderung im Elementarbereich. (Insbesondere für Kinder mit Migrationshintergrund). 4. Aufl.   

http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/Service/Broschueren/Broschueren_VIII/Kita/ArbeitshilfenSprachfoerderungElementarbereich.html

Die Broschüre besteht aus vier Abschnitten: Der erste Teil enthält die wichtigsten Hinweise über die Grundlagen der Sprachförderung (Sprachinteresse der Kinder, Vorbildung und Nachahmung, Korrektur). Der zweite Teil stellt die durch wissenschaftliche Untersuchungen gewonnenen Kenntnisse dar, wie sich die Sprach- und Sprechfähigkeiten der Kinder allmählich aufbauen. Der dritte [...]

dbl - Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.: Mehrsprachiger Spracherwerb

http://www.dbl-ev.de/kommunikation-sprache-sprechen-stimme-schlucken/normale-entwicklung/mehrsprachiger-spracherwerb.html

Auf dieser Seite des Deutschen Bundesverbands für Logopädie finden sich Informationen zu Mehrsprachigkeit bzw. Multi-/Bilingualismus, zu typischen Kennzeichen des Mehrspracherwerbs, zu Unterstützungsmöglichkeiten des Mehrspracherwerbs sowie Literaturhinweise und Materialien für Eltern zum Download. 

Familiale Literalitätserfahrungen türkisch- und russischsprachiger Kindergartenkinder   

http://www.pedocs.de/volltexte/2014/8610/pdf/SZBW_2011_1_Kuyumcu_Senyildiz_Familiale_Literalitaetserfahrungen.pdf

Vorschulkinder mit Migrationshintergrund erleben im häuslichen Umfeld unterschiedliche Sprach- und Bildungspraktiken. Diese werden nicht nur von der sozialen Lage, sondern auch von den Herkunftskulturen der Familien beeinflusst. So kann sich etwa der Stellenwert von Oralität und Literalität erheblich unterscheiden. Dieser Beitrag diskutiert die Bedeutung von [...]

Informationssammlung Zwei- und Mehrsprachigkeit

http://www.manfred-huth.de/zwei/index.html

Informationssammlung von der Theorie der Zwei- und Mehrsprachigkeit bis hin zu Arbeitshilfen im Kindergarten oder Unterrichtshilfen für die Schule. Die Verweise sind kommentiert. 

Mehrsprachigkeit durch immersive KiTas

http://www.fmks-online.de/_wd_showdoc.php?pic=218

Inhalt: 1. Hintergrund der Förderung von Mehrsprachigkeit; 2. Bildungspolitische Herausforderung: Die 3-Sprachenformel; 3. Drei Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Sprachenlernen; 4. Was ist Immersion und was leistet diese Methode?; 5. Welches Niveau können Kinder bis zum Ende der Grundschule im Altenholzer Modell erreichen?; 6. Warum Immersion so erfolgreich ist; 7. [...] 

zweisprachigkeit.net

http://www.zweisprachigkeit.net/

Website über frühkindliche Zweisprachigkeit, die sich an Eltern, ErzieherInnen, Pädagog/inn/en, Studierende und Fachleute richtet. Informationen über zweisprachige Entwicklungs- und Erziehungsprozesse; Zweisprachigkeit im Kontext sozialer Netzwerke, Zweisprachigkeit im Bildungssystem, Empfehlungen für Erzieher/innen und Eltern. 

  nach oben

voelkerling@dipf.de

 

Besuchen Sie uns auch bei:
  • Newsletter
  • Twitter
  • Facebook
  • Mein DBS
  • Newsfeeds
  • Android-App
  • YouTube

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen