Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

World Access to Higher Education Day (WAHED): Ein Resümee zum weltweiten Zugang zu Hochschulbildung aus dem United Kingdom

https://www.universityworldnews.com/post.php?story=20191122070637215Externer Link

Dr. Graeme Atherton, Direktor des "National Education Opportunities Network" im Vereinigten Königreich, fasst zusammen, dass es zwar eine wachsende Gemeinschaft von Institutionen und Einzelpersonen gibt, die innovative Ansätze zur Erweiterung des Zugangs zur Hochschulbildung auf der ganzen Welt verfolgen, es aber an tieferen globalen Verpflichtungen in diesem Sektor mangelt. Er fordert, von der Rhetorik zu Maßnahmen überzugehen, um den Zugang zu Hochschulen gemeinsam zu erweitern. Er teilt die Besorgnis der globalen Bildungspolitiker, die Anfang dieses Monats in Paris zusammengekommen sind, um die Fortschritte auf dem Weg zu SDG 4 zu diskutieren, die zweifellos real sind. Es sei auch klar, dass die Probleme im Schulsystem die Ursache für viele der Unterschiede beim Zugang zu und beim Erfolg der Hochschulbildung seien, und diese müssten von allen angegangen werden. Ein Bericht der University World News vom 23. November 2019.
Aufgenommen am: 25.11.2019
Zuletzt geändert am: 25.11.2019

[Link als defekt melden]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte