Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung: "75 Jahre Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz: Die Auseinandersetzung mit der Geschichte ist nie abgeschlossen“

28.01.2020, 10:00 Uhr - 28.01.2020, 16:45 Uhr

Deutschlandfunk Kultur
Hans-Rosenthal-Platz
10825 Berlin
integration@kulturrat.de

h t t p s : / / w w w . k u l t u r e l l e - i n t e g r a t i o n . d e / t e r m i n / t a g u n g - e r i n n e r u n g s k u l t u r /Externer Link

Am 27. Januar 2020 jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zum 75. Mal. Seit dem Jahr 2005 wird dieser Tag als Internationaler Tag zum Gedenken an die Opfer des Holocaust begangen. Die Initiative kulturelle Integration hat in These 13 ihrer 15 Thesen „Zusammenhalt in Vielfalt“ formuliert: „Die Auseinandersetzung mit der Geschichte ist nie abgeschlossen“ und in der Erläuterung der These ein klares Bekenntnis zur Erinnerung an die Shoah abgelegt.
Mit der Fachtagung soll ein Diskussionsraum für die verschiedenen Akteure aus der Initiative und darüber hinaus geschaffen werden. Dabei werden zwei zentrale Fragestellungen im Mittelpunkt stehen: Wie kann die Erinnerungskultur in einer multiethnischen Gesellschaft aussehen? Wie pflegen wir das Erinnern mit immer größerem zeitlichen Abstand zur Shoah und dem Verlust des Gedächtnisses der Zeitzeugen. Einen Tag nach dem 27. Januar, der dem Gedenken und Erinnern gewidmet ist, dient die Tagung der Standortbestimmung und dem Ausblick auf die Aufgaben und Herausforderungen der Erinnerungsarbeit in der Zukunft.

mehr/weniger
Schlagwörter

Auschwitz, Erinnerung, Gedenktag, Geschichte (Histor), Holocaust, Integration, Konzentrationslager, Kulturelle Integration, Politische Bildung, Vielfalt, Erinnerungskultur,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Initiative kulturelle Integration in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur
Kontaktadresse Initiative kulturelle Integration c/o Deutscher Kulturrat e.V., Taubenstr. 1, 10117 Berlin. Telefon: 030/226 05 28 0
E-Mail des Kontakts integration@kulturrat.de
Beginn der Veranstaltung 28.01.2020, 10:00
Ende der Veranstaltung 28.01.2020, 16:45
Call for Papers Abgabedatum
Veranstaltungsstätte Deutschlandfunk Kultur
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 13.12.2019
Zuletzt geändert am 14.01.2020
Siehe auch: Das Innovationsportal

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)