Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BLK-Bildungsfinanzbericht 2004/2005: Indirekte Bildungsförderung durch den Fiskus

h t t p : / / w w w . p e d o c s . d e / v o l l t e x t e / 2 0 0 8 / 2 2 6 / p d f / H e f t 1 3 7 _ V . p d fExterner Link

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der Frage nach der indirekten Bildungsförderung durch den Fiskus. Folgende Schwerpunkte werden gesetzt: Ertragskompetenz von Steuern im Kontext einer Finanzierungsbetrachtung, Identifizierung und Systematisierung relevanter Bereiche, ausgewählte steuerpolitische Regelungen sowie der Stand der internationalen Diskussion.

Dokument von: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bildung, Förderung, Staat, Steuer, Bildungspolitik, Kindergeld, Privatschule, Schulgeld, Rechtsgrundlage, Internationaler Vergleich, Bildungsfinanzierung,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Wilhelm, Rainer; bildungsausgaben@destatis.de, Statistisches Bundesamt; Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) [Hrsg.]; blk@blk-bonn.de
Erstellt am 01.01.2006
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://‌www.pedocs.de
Entnommen aus Bonn : BLK; 16 S. - (Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung ; 137-V)
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 12.12.2008
Siehe auch: BildungsfinanzberichtBLK-Finanzbericht 2004/2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)