Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Berufliche Bildung f√ľr nachhaltige Entwicklung in der deutschen Zementindustrie

[Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.]

Ziel des Projeks ist es, durch die Entwicklung einer E-Learning-Plattform zur Aus- und Weiterbildung der Besch√§ftigten in der Zementindustrie die innerbetriebliche Weiterbildung nachhaltig zu f√∂rdern. Zu diesem Zweck sollen multimediale Lehr- und Lernformen entwickelt werden. Das Vorhaben wird in drei Modulen umgesetzt: Das erste Modul umfasst die Entwicklung der Lerninhalte und digitaler Lernformen. Im zweiten Modul wird die Umsetzung der innerbetrieblichen Bildungsma√ünahmen in den Unternehmen vorbereitet und im Prozess begleitet. Das dritte Modul umfasst Ma√ünahmen zur Verwertung der Erkenntnisse und Ergebnisse. Langfristig soll durch die Plattform Weiterbildung in der Unternehmenskultur der deutschen Zementindustrie fest verankert werden. Die Ergebnisse und Erkenntnisse sind ¬Ė angesichts des drohenden Fachkr√§ftemangels ¬Ė auch f√ľr Unternehmen aus anderen Branchen interessant. Zudem liefert das Projekt Impulse f√ľr die bildungspolitische Diskussion zur Frage, wie digitale Lernformen und Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung verankert werden k√∂nnen. Die unmittelbare Verwertung wird durch das FIZ in Form der Weiterf√ľhrung und Pflege der Lehrplattform und durch die Einbindung der Lehr- und Lerninhalte in die Schulungsma√ünahmen des VDZ, der diese Weiterbildungsangebote den 56 Zementwerken in Deutschland zur Verf√ľgung stellt, gew√§hrleistet.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der nachhaltigen Förderung der Weiterbildung in der Zementindustrie unter Einsatz der digitalen Medien.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Weiterbildung, Ausbildung, Berufsbildung, Bauwirtschaft, E-Learning, Lernplattform, Multimediales Lernen, Digitale Medien,

Titel Berufliche Bildung f√ľr nachhaltige Entwicklung in der deutschen Zementindustrie
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse; E-Learning; Lebenslanges Lernen
Organisationsstruktur Projektleitung:
Verein Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ), Dr. Sch√§fer, Tannenstr. 2, 40476 D√ľsseldorf, E-Mail: scs@vdz-online.de
Projektbeginn 01.01.2008
Projektende 31.12.2009
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)