Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Secure-IT - Sicherheit f√ľr Administratoren

Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Das Projektkonsortium entwickelte ein modulares Baukastensystem zum Thema ¬ďIT-Sicherheit f√ľr Administratoren¬ď auf der Grundlage didaktisch begr√ľndeter E-Learning-Konzepte und evaluierte neue Lernszenarien f√ľr die webbasierte Aus- und Weiterbildung unter dem Gesichtspunkt des Gender Mainstreaming. Es wurde √ľbergreifend f√ľr die Profile der Administratoren ein modulares, inhaltlich abgeschlossenes System an Lern- bzw. Wissensmodulen erstellt. Die Inhalte wurden in multimedialer Form als auch in komplexen Simulationen aufbereitet, die in gef√ľhrten und freien Experimenten eine handlungsorientierte Erarbeitung der Prozesse und Zusammenh√§nge erm√∂glichen. Die entwickelten Lerninhalte bef√§higen Lernende, Probleme der Netzwerksicherheit zu erkennen sowie firmenintern- und ¬Ėextern Unterst√ľtzung bei den mit IT-Sicherheitsfragen verbundenen Themenbereichen zu leisten.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung eines web-basierten modularen Baukastenssystems zum Thema ¬ďIT-Sicherheit f√ľr Administratoren¬ď.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Ausbildung, Weiterbildung, Informationstechnologie, Netzwerkmanagement, E-Learning, Lernmodul, Multimediales Lernen, Digitale Medien,

Titel Secure-IT - Sicherheit f√ľr Administratoren
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Lehr-/Lernprozesse; Selbst gesteuertes Lernen; E-Learning; Lebenslanges Lernen; Modularisierung von Bildungsangeboten
Organisationsstruktur Projektleitung:
PROREC Produktion & Recycling - Gesellschaft f√ľr Ingenieurdienstleistungen mbH, Prof. Dr. G√ľnther Neef, Kauffahrtei 25, 09120 Chemnitz, Tel. (0371) 27802-0, E-Mail: prorec@prorec.de
Projektbeginn 01.07.2003
Projektende 30.06.2005
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)