Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Lehrer-info.net

h t t p : / / w e b . a r c h i v e . o r g / w e b / 2 0 1 8 0 3 0 1 1 1 4 8 4 1 / h t t p : / / w w w . l e h r e r - i n f o . n e t / k o m p e t e n z - p o r t a l . p h p / c a t / 2 1 / a i d / 1 5 4 / t i t l e /Externer Link

[Bitte beachten Sie, dass die hier verlinkte Internetadresse/URL des Vorhabens eine Kopie aus dem Internet-Archiv vom 07.04.2018 ist, da die Originalseite nicht mehr zur Verfügung steht.]

Das Projekt verstand sich als wichtiges Instrument zur besseren Integration von türkischstämmigen Kindern und Jugendlichen in deutschen Schulen.

Türkischstämmige Schülerinnen und Schüler haben neben Sprach- und Integrationsproblemen insbesondere Probleme im Bereich der Akzeptanz und der Diskriminierung.
Zur Verbesserung des Verständnisses bei Lehrkräften an deutschen Schulen bestand das Angebot des Vorhjabens aus den Komponenten:

  • Kostenloser Newsletter für Lehrkräfte (Presseauswertung);
  • Internetseite mit Zusatzinformationen rund um das Thema;
  • Beratung von Experten durch einen wissenschaftlichen Beirat.

Das innovative Potenzial des Projekts lag in der Unterstützung türkischstämmiger Schülerinnen und Schüler bei der Integration in deutschen Schulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Akzeptanz, Diskriminierung, Förderung, Integration, Interkulturelle Bildung, Interkulturelles Verstehen, Jugendlicher, Kind, Lebensweise, Lehrer, Lehrerbildung, Lehrerin, Migrant, Schüler, Schülerin, Schule, Soziale Situation, Türke, Türkin, Verständnis,

Titel Lehrer-info.net
Projekttyp Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Sonderpädagogik
Innovationsbereich Interkulturelle Bildung; Förderung von Bildungsbenachteiligten; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektförderung:
Robert Bosch Stiftung GmbH, Heidehofstraße 31, 70184 Stuttgart, Tel. (0711) 460840, E-Mail: info@bosch-stiftung.de

Projektinitiator und -träger:
EuroPress, Deutsch-Türkische Medienagentur, Ali Yumusak (Geschäftsführer), Kurfürstendamm 161, 10709 Berlin, Tel. (030) 8924932, E-Mail: yumusak@europress.de

Die Schirmherrschaft hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan, übernommen. BMBF: Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. (01888) 57-0, E-Mail: bmbf@bmbf.de
Projektbeginn 30.11.2004
Projektende
Zuletzt geändert am 10.09.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)