Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Elternschule

h t t p s : / / w w w . s a a r l a n d . d e / m b k / D E / p o r t a l e / w e i t e r b i l d u n g / t h e m e n - u n d - p r o j e k t e / e l t e r n s c h u l e / e l t e r n s c h u l e . h t m lExterner Link

Ziel des Projekts ist die Unterstützung der Eltern im Erziehungsprozess ihrer Kinder.

So bieten Schulen, Kindertagesstätten und Weiterbildungseinrichtungen (Volkshochschulen, kirchliche Erwachsenenbildung) gemeinsam in Abstimmung mit den Eltern Vor-Ort-Themenabende zu Erziehungsfragen und effektivem Lernen an. Dabei geht es um Fragen wie Lernen und kindliche Entwicklung“, „Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität als Lernbarriere“ oder „den Zusammenhang von richtiger Ernährung und besserem Lernen“.
Die Veranstaltungen sind für die Eltern in der Regel kostenlos und sollen dazu anregen, vertiefende Kurse zu besuchen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt im Aufbau eines flächendeckenden Bildungsangebots für Eltern zur Unterstützung des familiären Erziehungsprozesses.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsangebot, Eltern, Erwachsenenbildungsstätte, Erziehung, Familienerziehung, Fortbildungsstätte, Lernen, Unterstützung,

Titel Elternschule
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Saarland
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Organisationsstruktur Projektdurchführung und Kontakt:
Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft des Saarlandes, Referat C/6, Hohenzollernstraße 60, 66117 Saarbrücken, Tel. (0681) 501-7214, E-Mail: weiterbildung@bildung.saarland.de
Projektbeginn 2004
Projektende
Beteiligte Bundesländer Saarland
Zuletzt geändert am 07.06.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)