Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
FoodLabHome

h t t p s : / / w w w . f o o d l a b h o m e . n e t / d a s - p r o j e k t /Externer Link

Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines partizipativen Bildungsansatzes zum Thema Klimarelevanz von Lebensmittelabfällen, der auf den Prinzipien des forschenden Lernens basiert.

Schüler*innen an allgemein und berufsbildenden Schulen erforschen das Aufkommen und die Klimarelevanz von Lebensmittelabfällen in ihren Haushalten und entwickeln effektive Interventionsstrategien, um einen messbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.
Ihre Erfahrungen geben sie direkt an ihre Haushaltsmitglieder weiter, während eine breite Öffentlichkeit durch verschiedene begleitende Transferaktivitäten erreicht wird. Über die Einbindung von Lehrkräften und Trainings für Bildungsmultiplikator*innen wird der innovative Lernansatz dauerhaft etabliert und für die Klimabildung verfügbar gemacht.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung eines partizipativen Bildungskonzepts zur klimarelevanten Reduktion häuslicher Lebensmittelabfälle.

mehr/weniger
Schlagwörter

Abfallvermeidung, Berufsschule, Bildungskonzept, Forschendes Lernen, Klimaschutz, Schule, Umweltbewusstsein, Umweltbildung, Lebensmittelabfall, Citizen Science,

Titel FoodLabHome
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung; Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Als Forschungspartner wirken drei Professuren der Leuphana Universität Lüneburg sowie zwei Professuren der Technischen Universität Berlin mit.

Projektbeginn 10.10.2018
Projektende 30.09.2021
Zuletzt geändert am 24.02.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)