Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Digi-EBF: Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich"

https://digi-ebf.de/Externer Link

 

Das kooperative Metavorhaben begleitet die Projekte der BMBF-Förderlinie „Digitalisierung im Bildungsbereich – Grundsatzfragen und Gelingensbedingungen“, vernetzt die beteiligten Wissenschaftler/innen und fördert den Austausch mit der Bildungspraxis.

Dazu sollen die Projektarbeiten und -ergebnisse erfasst und in Dialog- und Expertenforen zur Diskussion gestellt werden.
Der „Stand der Forschung“ zu zentralen Fragen des digitalen Lernens wird in "Critical Reviews" erarbeitet, über verschiedene Portale sektorenspezifisch - Frühe Bildung, Schulische Bildung, Erwachsenenbildung, Lehrerbildung sowie berufliche und betriebliche Aus- und Weiterbildung - kommuniziert und laufenden Fragestellungen und Ergebnissen der Förderprojekte gegenübergestellt.
Dabei wird insbesondere der Transfer der Forschungseregbnisse in die Bildungspraxis, Bildungspolitik und breitere Öffentlichkeit in den Blick genommen.

Das innovative Potenzial des Metavorhabens liegt in der Stärkung der Relevanz der Forschungsprojekte für die Bildungspraxis, in der Förderung des wechselseitigen Austausches zwischen Wissenschaft und Praxis und in der Vermittlung zentraler Forschungsergebnisse in eine breitere Fachöffentlichkeit. 

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildung, Digitale Medien, Digitalisierung, Lernen, Lernprozess, Mediendidaktik, Medienpädagogik, Netzwerk, Digitale Bildung, Digitale Gesellschaft, Digitale Kompetenz, Digitales Lernen,

Titel Digi-EBF: Metavorhaben "Digitalisierung im Bildungsbereich"
Kurztitel Digi-EBF
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II; Hochschulbereich; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Lehr-/Lernprozesse; E-Learning; Strukturveränderung im Bildungswesen; Bildungsnetzwerke; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Projektpartner:
Universität Duisburg-Essen (Projektleitung)

DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main 

Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM), Tübingen

Deutsches Institut für Erwachsenenbildung | Leibniz-Institut für Lebenslanges Lernen (DIE), Bonn 

 

Projektbeginn 01.10.2018
Projektende 30.09.2023
Zuletzt geändert am 22.05.2019
Siehe auch: Bildung im digitalen Zeitalter

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)