Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Schule • Klima • Wandel

https://www.schule-klima-wandel.de/Externer Link

Im Projekt „Schule·Klima·Wandel“ lernen Schülerinnen und Schüler von Gleichaltrigen, wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit praktisch im Schulalltag umgesetzt werden können.
Als Klima-Botschafterinnen und Klima-Botschafter ausgebildete Jugendliche führen in Schulen Workshops zu Ursachen und Folgen von Klimawandel durch, in denen konkrete Ideen zu Klimaschutz-Projekten im Lebensumfeld erarbeitet werden. Ob nachhaltiges Schulessen, Recyclingbörse oder Schulgarten: Es gibt viele Möglichkeiten, Schule und Klima zu verändern.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung und gemeinsamen Entwicklung nachhaltiger Projekte, mit denen Jugendliche etwas für den Klimaschutz an ihren Schulen und in ihrem Umfeld tun können.

mehr/weniger
Schlagwörter

Botschafter, Jugendlicher, Klimaschutz, Klimawandel, Know-how, Nachhaltigkeit, Peer Group Teaching, Peer Instruction, Schüler, Schulalltag, Schule, Workshop, Lebensumfeld, Lebensbegleitendes Lernen, Schülerbeteiligung, Schulklima, Klima-Botschafter, Peer Learning,

Titel Schule • Klima • Wandel
Kurztitel S·K·W
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention; Bildung für nachhaltige Entwicklung; Selbst gesteuertes Lernen
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative

Projektträger:
Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. (SV-Bildungswerk)

Partner:
Stiftung Bildung;
Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V.
Projektbeginn 01.11.2016
Projektende 31.10.2019
Zuletzt geändert am 23.11.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)