Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Medienpädagogische Kompetenz des beruflichen Weiterbildungspersonals zur Unterstützung des Einsatzes digitaler Medien in formalen, non-formalen und informellen Lernsettings

https://www.die-bonn.de/id/32387/about/html/Externer Link

Ziel des Vorhabens ist es, auf der Basis theoretischer Modelle und empirischer Analysen ein Modell medienpädagogischer Kompetenzen zu entwickeln, welches Anforderungen an das Personal in der beruflichen Weiterbildung zum Einsatz digitaler Medien abbildet.

Fragestellungen sind:

  • Was sind die medienpädagogischen Handlungsfelder und Kompetenzanforderungen in der beruflichen Weiterbildung?
  • Welche Rahmenbedingungen der Mediennutzung sind in Weiterbildungseinrichtungen gegeben? Und welche Bedarfe hinsichtlich der Weiterbildung ergeben sich daraus?
  • Wie sieht ein medienpädagogisches Kompetenzmodell für den Bereich der beruflichen Weiterbildung aus?
  • Welche medienpädagogischen Kompetenzen weisen Weiterbildungsfachkräfte auf?
  • Wie muss Feedback im Rahmen eines medienpädagogischen Selbsttests gestaltet sein, um den Teilnehmenden konkrete Anregungen zur individuellen Weiterqualifizierung zu geben?

Eine auf dem Modell aufbauende Befragung von Weiterbildungsfachkräften ermöglicht eine genaue Einschätzung des Niveaus der vorhandenen Kompetenzen und die Ableitung entsprechender Maßnahmen. Auf Grundlage der Erhebungsinstrumente wird ein Selbsttest für Weiterbildner/innen zur Einschätzung der Medienkompetenz entwickelt, der individuelle Rückmeldungen und Hinweise zu Entwicklungspotenzialen gibt.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung eines Modells medienpädagogischer Kompetenzen, das die Grundlagen schafft für die gezielte Förderung des Weiterbildungspersonals beim professionellen Einsatz digitaler Medien in formalen und informellen Lernprozessen. 

mehr/weniger
Schlagwörter

Digitale Medien, Dokumentation, Erwachsenenbildner, Erwachsenenbildung, Lehrender, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Professionalisierung, Selbsteinschätzung, Weiterbildung, Kompetenzmodell, digitale Bildung,

Titel Medienpädagogische Kompetenz des beruflichen Weiterbildungspersonals zur Unterstützung des Einsatzes digitaler Medien in formalen, non-formalen und informellen Lernsettings
Kurztitel MEKWEP
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Innovationsbereich Medienbildung; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur

Projektleitung:
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung (DIE), Abt. Lehren, Lernen, Beraten
Eberhard Karls Universität Tübingen, Abt. Erwachsenenbildung/Weiterbildung der Fakultät für Sozialwissenschaften

Kooperationspartner:
Bildungsverband der Träger beruflicher Bildung (Bildungsverband) e.V
Dachverband der Weiterbildungsorganisationen e. V. (DVWO)
Deutscher Volkshochschul-Verband e. V. (DVV)
Katholische Erwachsenenbildung Deutschland e.V. (KEB Deutschland)

Projektbeginn 01.01.2016
Projektende 30.12.2018
Zuletzt geändert am 24.07.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)