Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
PERPETUUM. Energieeffizienz-Nachwuchspreis

https://www.deneff.org/perpetuum-2018/nachwuchspreis.htmlExterner Link

Mit dem jährlich ausgeschriebenen Wettbewerb fördert die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF) innovative Lösungen von Schülerinnen und Schülern, Azubis und Studierenden, die das breite Spektrum der Energieeffizienz zu nutzen wissen. Unter dem Motto "weniger ist mehr" werden Energieeinsparansätze gesucht, wie zum Beispiel eine Prozessoptimierung im Ausbildungsunternehmen, ein Uni- oder Schulprojekt oder eine Idee für ein Geschäftsmodell.

Die Bewerbungsfrist endet jeweils im Dezember eines Jahres, die Jury mit Mitgliedern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Presse wählt i.d.R. im Januar des Folgejahres das Gewinnerteam aus.
Die Preisverleihung findet anschließend im Rahmen der Jahresauftaktkonferenz der DENEFF vor zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft statt.

Das innovative Potenzial des Wettbewerbs liegt in der Förderung und Entwicklung von innovativen Lösungen rund um das Thema Energieeinsparung, Klimaschutz und Energiesicherheit. 

mehr/weniger
Schlagwörter

Energiesparen, Energieverbrauch, Innovation, Klimaschutz, Nachwuchsförderung, Wettbewerb, Energieeffizienz, Klimaziel,

Titel PERPETUUM. Energieeffizienz-Nachwuchspreis
Kurztitel PERPETUUM
Projekttyp Wettbewerb
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich II; Hochschulbereich; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Bildung für nachhaltige Entwicklung; Begabtenförderung; Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer
Organisationsstruktur Projektförderung und -durchführung:
Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (DENEFF), Geschäftsstelle, Kirchstr. 21, 10557 Berlin, Tel.: 030 / 36 40 97-01, E-Mail: info@deneff.org
Projektbeginn 2016
Projektende
Zuletzt geändert am 15.11.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)