Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
ProFFunt - Professionalisierung fachfremd Unterrichtender

http://proffunt.dzlm.de/Externer Link

ProFFunt ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Zentrums f√ľr Lehrerbildung Mathematik (DZLM) mit dem Lehrstuhl f√ľr Mathematik und ihre Didaktik an der Universit√§t des Saarlandes (UdS) und dem saarl√§ndischen Landesinstitut f√ľr P√§dagogik und Medien (LPM).
Ziel ist eine Professionalisierung fachfremd Mathematik in der Sekundarstufe I Unterrichtender durch fachwissenschaftliche und fachdidaktische Fortbildung.
Die Pilotierung zu ProFFunt 5/6 zum kompetenzorientierten Mathematikunterricht in den Klassenstufen 5/6 ist abgeschlossen, die Pilotierung zu ProFFunt 7/8 mit Inhalten der Klassenstufen 7/8 hat im April 2015 begonnen.

ProFFunt 5/6
Ziel von ProFFunt 5/6 ist die integrierte fachwissenschaftliche und fachdidaktische Fortbildung und Qualifizierung f√ľr einen kompetenzorientierten Mathematikunterricht in den Klassenstufen 5/6.
Die f√ľnf Teilmodule orientieren sich dabei jeweils an einer der Leitideen der Bildungsstandards f√ľr den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I.
ProFFunt 5/6 ist konzipiert f√ľr f√ľnf ganzt√§gige Veranstaltungen mit einem Wechsel von Input- und Impulsphasen und jeweils daran anschlie√üenden Workshops sowie f√ľr f√ľnf halbt√§gige Reflexionstreffen, die u.a. konkrete Erfahrungen im Unterricht thematisieren.
Die pilotierten Materialien stehen grunds√§tzlich auch zum Einsatz an anderen Orten zur Verf√ľgung.

ProFFunt 7/8
Die fachwissenschaftliche Komponente wird angesichts der gewonnenen Erfahrungen aus ProFFunt 5/6 in ProFFunt 7/8 noch st√§rker gewichtet. Inhaltlich dienen die Themenfelder des Lehrplans f√ľr die Klassenstufen 7/8 der Gemeinschaftsschule im Saarland, verkn√ľpft mit den f√ľnf Leitideen und den sechs allgemeinen mathematischen Kompetenzen der Bildungsstandards f√ľr den Mathematikunterricht, als roter Faden.
In der Fortbildungsmaßnahme werden auf theoretisch fundierter Basis und gleichzeitig praxisorientiert am jeweiligen Unterricht der teilnehmenden Lehrkräfte konkrete Aufgaben und Sequenzen erarbeitet.
Die Fortbildung besteht aus sechs ganztägigen Veranstaltungen mit Impulsvorträgen zu ausgewählten elementarmathematischen und mathematikdidaktischen Themen und darauf aufbauenden Workshops. Regelmäßig stattfindende halbtägige Reflexionssitzungen dienen der Diskussion und Reflexion der Erfahrungen, die beim Unterrichtseinsatz der erarbeiteten Aufgaben bzw. Unterrichtssequenzen gemacht worden sind.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung einer praxisorientierten fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Fortbildungsma√ünahme f√ľr fachfremde Lehrkr√§fte im Rahmen eines kompetenzorientierten Mathematikunterrichts.

mehr/weniger
Schlagwörter

Saarland, Mathematikunterricht, Sekundarstufe I, Schuljahr 05, Schuljahr 06, Schuljahr 07, Schuljahr 08, Lehrerfortbildung, Fachwissenschaft, Fachdidaktik, Austausch, Projekt, Fachfremd Unterrichtender, Kompetenzorientierung, Kompetenzorientiertes Lernen,

Titel ProFFunt - Professionalisierung fachfremd Unterrichtender
Kurztitel ProFFunt
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Saarland
Bildungsbereich Sekundarbereich I
Innovationsbereich Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektpartner:
Deutsches Zentrum f√ľr Lehrerbildung Mathematik (DZLM), Berlin

Lehrstuhl f√ľr Mathematik und ihre Didaktik an der Universit√§t des Saarlandes (UdS), Saarbr√ľcken, Prof. Anselm Lambert, E-Mail: mathematikdidaktik@mx.uni-saarland.de

Saarl√§ndisches Landesinstitut f√ľr P√§dagogik und Medien (LPM), Saarbr√ľcken, Matthias R√∂mer, E-Mail: lpm@lpm.uni-sb.de
Projektbeginn 2013
Projektende 2016
Beteiligte Bundesländer Saarland
Zuletzt geändert am 11.09.2017
Siehe auch: Quereinsteiger / Seiteneinsteiger

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)