Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Rechts- und Handlungssicherheit im Umgang mit Gewalt, Drogen, Extremismus, Medien- und Kindesmissbrauch in Schule und schulischem Umfeld

http://www.schulportal-thueringen.de/juregioExterner Link

Ziel des Projekts ist die St√§rkung von Rechts- und Handlungssicherheit im Umgang mit Gewalt, Extremismus und Drogenmissbrauch an Th√ľringer Schulen. Schulleiter, Lehrer, Erzieher, Sonderp√§dagogische Fachkr√§fte, Eltern und Sch√ľler k√∂nnen sich in diesem Kontext bei Beratungs- und Fortbildungsbedarf an die in jedem Schulamt gebildete JUREGIO-Koordinierungsstelle wenden.
Besonderes Merkmal ist die Einbeziehung von Richtern und Staatsanw√§lten sowie der Polizei in die Fortbildungs- und Unterrichtarbeit bis hin zu Individualpraktika f√ľr P√§dagogen an Verwaltungs- und Landgericht, Amts- und Arbeitsgericht sowie der Staatsanwaltschaft einschlie√ülich Jugendstation. Die Teilnehmenden erhalten einen umfassenden Einblick in die richterliche T√§tigkeit und Arbeitsweise eines Gerichts. Durch Einbindung in die Kammern der o. g. Gerichte wird Gelegenheit gegeben, den Gerichtsbetrieb praktisch kennen zu lernen, ¬Ąhinter die Kulissen" zu blicken. Dazu geh√∂rt auch die Teilnahme an m√ľndlichen Verhandlungen und das Einbeziehen in die konkrete Entscheidungsfindung. Es k√∂nnen direkte Kontakte zu Richtern hergestellt werden, die sich ggf. der Schule als Experten f√ľr den Unterricht oder f√ľr Schulprojekte bzw. Arbeitsgemeinschaften sowie zur schulinternen Lehrerfortbildung in den Bereichen Gewalt, Drogen, Extremismus, Medienmissbrauch zur Verf√ľgung stellen.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Verbesserung der Professionalit√§t und rechtlichen Handlungssicherheit bei der Bearbeitung von Vorkommnissen von Gewalt, Extremismus und Drogenmissbrauch an Th√ľringer Schulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Th√ľringen, Deutschland, Schule, Gewalt, Extremismus, Drogenkonsum, Lehrerfortbildung, Kooperation, Richter, Staatsanwaltschaft, Gericht (Justiz), Polizei, Modellprojekt, Projekt, Rechtssicherheit, Modellprogramm,

Titel Rechts- und Handlungssicherheit im Umgang mit Gewalt, Drogen, Extremismus, Medien- und Kindesmissbrauch in Schule und schulischem Umfeld
Kurztitel JUREGIO
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gef√∂rdert durch Th√ľringen
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur Projektförderung:
Th√ľringer Ministerium f√ľr Bildung, Wissenschaft und Kultur (TMBWK), Erfurt

Projektleitung:
Th√ľringer Institut f√ľr Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm), Kontakt: Rigobert M√∂llers, Heinrich-Heine-Allee 2-4, 99438 Bad Berka, Tel. (036458) 56346, E-Mail: Rigobert.Moellers@thillm.de

Kooperationspartner:
Th√ľringer Justizministerium (TJM), Erfurt
Projektbeginn 09.01.2001
Projektende
Projektbezogene Ver√∂ffentlichungen/ Projektberichte http://www.schulportal-thueringen.de/web/guest/media/‌detail?tspi=1010
Beteiligte Bundesl√§nder Th√ľringen
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)