Einigkeit und Recht und Freiheit: Wege der Deutschen

h t t p : / / w w w . d h m . d e / a u s s t e l l u n g e n / e r f / g e s a m t . h t m

50 Jahre deutsche Geschichte sind in der Menschheitsgeschichte ein Tag, für die Zeitgenossen aber eine Epoche. Der friedlichen und erfolgreichen zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts widmet sich diese Ausstellung, in deren Mittelpunkt die unterschiedlichen Wege und Erfahrungen der Deutschen 1949 bis 1999 stehen. Die Ausstellung und der hier neben weiterem Begleitmaterial angebotene virtuelle Rundgang gibt auf zwei Etagen sowohl einen chronologischen als auch einen thematischen Überblick, erinnert an die bedeutenden Personen und Ereignisse, untersucht Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Sie handelt von Politik und Wirtschaft, ihren Bedingungen und wegweisenden Entscheidungen, von Turbulenzen in Gesellschaft und Kultur, vor allem aber von der Lebenswirklichkeit der Menschen. So finden sich die Themenschwerpunkte Sieger und Besiegte, Zwischen den 4 Mächten, Deutschland im Westen, Deutschland im Osten, Gegenwart der Vergangenheit, Alltag in der DDR, Alltag in der Bundesrepublik. [Ausstellung]

Autor:

Deutsches Historisches Museum Berlin

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Recht; Freiheit; Deutsch

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Geschichte von 1945 bis 1990; Deutschland

Geeignet für:

Lehrer