Der Armenier-Komplex: Wann ist ein Genozid ein Genozid?

h t t p : / / w w w . d w . d e / d e r - a r m e n i e r - k o m p l e x - w a n n - i s t - e i n - g e n o z i d - e i n - g e n o z i d / a - 1 8 3 9 4 1 0 0

Den "ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts" nennt Papst Franziskus die Massaker der Türken an den Armeniern - und bringt damit Ankara gegen sich auf. Wann ist ein Genozid ein Genozid? Der Streit ist neu entflammt. Der Artikel der Deutschen Welle bietet historische Hintergrundinformationen, einen Überblick auf die aktuelle politische Diskussion und Links zu weiteren Artikeln zum Thema Genozid an den Armeniern.

Autor:

http://www.dw.de/unternehmen/kontakt/s-30583

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Nationalismus; Unterrichtsmedien; Historiografie; Osmanisches Reich; Geschichtsunterricht

freie Schlagwörter:

Völkermord

Ortsbezüge:

Türkei

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Neuere Geschichte außereuropäischer Staaten und Völker
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Neuere Geschichte; Neuere Geschichte außereuropäischer Staaten und Völker; Osmanisches Reich

Geeignet für:

Lehrer; Schüler