Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: GROßELTERN)

Es wurden 30 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Arbeitsblatt Nr. 2: Du bist ein Reporter

    Die Eltern der Schüler sind schätzungsweise zwischen 1960 und 1980 geboren, die Großeltern vermutlich zwischen 1940 und 1960, die Folgen des Zweiten Weltkriegs, die Nachkriegsjahre, die Zerstörung und die Besetzung durch die Alliierten haben nur die Großeltern erlebt. Die Eltern haben ihre Kindheit und Jugend vielleicht im geteilten Berlin, in der DDR oder der BRD ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015778" }

  • MACHmit! Museum für Kinder

    Das unter Schirmherrschaft von Wolfgang Thierse im Sommer 2003 gegründete Museum, bietet jährlich zwei bis drei interdisziplinäre, interaktive Wechselausstellungen an. Es gibt vier feste Ausstellungsbereiche zum Mitmachen: Museumsdruckerei, Kunstlabor, Haus der Großeltern; Spiegelwelten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:24329" }

  • Webquest: Nationalsozialismus


    Details  
    { "HE": "DE:HE:2816748" }

  • Tippecke

    Hier sind Buchtipps für Bücher zum Thema Alzheimer zusammengestellt. Die Basteltipps und Ideen in der Rubrik "gemeinsam erleben" können (unter anderem) mit erkrankten Familienmitgliedern umgesetzt werden.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00012628" }

  • bpb Dossier: Familiengeschichte(n) - was hat dein Opa im Krieg gemacht?

    Wie haben meine Großeltern im Nationalsozialismus gelebt? Welche Erfahrungen haben meine Eltern als Kriegskinder gemacht? Welche Auswirkungen haben Traumata, die von Generation zu Generation weitergegeben werden? Diese Übersichtsseite zeigt Menschen auf ihrer Spurensuche und bietet mehr Infos zum historischen Kontext.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018425" }

  • 50er Jahre Museum

    Beim Betreten des Museums versetzt ein Zeitsprung den Besucher unvermittelt in das Lebensgefuhl dieses unverkennbaren Jahrzehnts. Er ist dabei - je nach Alter - ein Erinnernder oder ein staunend Lernender.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1545872" }

  • Medienempfehlungen der Kinderbibliothek Stuttgart

    Die Lektorinnen der Kinderbibliothek der Stadtbibliothek Stuttgart empfehlen regelmäßig aktuelle Kindermedien für große und kleine Leserinnen und Leser sowie für Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Erzieher.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:28253" }

  • Leporello - Empfehlungen zum Bildschirmmedienkonsum

    Die Empfehlungen der Kinder- und Jugendärzte unterstützen Eltern, Großeltern und andere Bezugspersonen beim Umgang mit der Mediennutzung der ihnen anvertrauten Kinder. Die Empfehlungen basieren sowohl auf Erfahrungen der täglichen Arbeit der Kinder- und Jugendärzte, als auch auf wissenschaftlichen Daten.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62236" }

  • Geschichte live erleben

    Eine Schulklasse begibt sich mit Zeitzeugen auf eine Reise in die Vergangenheit und dokumentiert die Berichte "von früher" in einer Präsentation.; Lernressourcentyp: Unterrichtsidee; Projekt / Projektidee; Software (Anwendung oder Lehr- und Lernsoftware); Mindestalter: 6; Höchstalter: 9

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:53152", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.608588" }

  • Deutsch-deutsche Geschichte im Unterricht

    Der Comic ermöglicht Schülerinnen und Schülern einen altersgerechten Zugang zur DDR-Geschichte. Gemeinsam mit den Geschwistern Paul und Emilia lernen sie exemplarisch Aspekte des Alltagslebens der DDR kennen und werden mit den wichtigsten politischen Ereignissen der deutschen Teilungs- und Einheitsgeschichte vertraut gemacht. Das ergänzende Unterrichtsmaterial zum Comic ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00013393", "RP": "DE:SODIS:RP-07955956" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite