Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Systematikpfad: SCHULE) und (Systematikpfad: "SOZIALKUNDLICH-PHILOSOPHISCHE FÄCHER") ) und (Schlagwörter: "CREATIVE COMMONS") ) und (Systematikpfad: POLITIK)

Es wurden 17 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Freie Lizenzen als zweitbester Weg

    Der Artikel "Freie Lizenzen sind für Bildungsmaterialien nur der zweitbeste Weg" erörtert Möglichkeiten und Grenzen von CC-Lizenzen im Kontext von Bildungsmaterialien bzw. OER. Er ist auch als Hintergrundinformation für Institutionen interessant, die ihre OER-Policy erarbeiten.

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955827" }

  • Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER16)

    Der Kursinhalt führt auch Neulinge zu den grundlegenden Kenntnissen über OER und ist auf 6 Wochen angelegt. Er basiert auf dem bereits abgehaltenen Kurs COER13 und dessen Wiederholung COER15. Er gibt einen guten Überblick über bestehende Initiativen und Praktiken und lädt zur Diskussion ein. Der Kurs ist kostenlos und erfordert eine Registrierung, welche auch über einen ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955829" }

  • Ukraine

    Die Ukraine verfügt über das zweitgrößte Staatsgebiet in Europa. Sie grenzt an Russland (den Staat mit dem größten Staatsgebiet in Europa) im Nordosten und Osten, an Weißrussland im Norden, an Polen, die Slowakei, Ungarn, Rumänien und Moldawien im Westen und Südwesten sowie an das Schwarze Meer und das Asowsche Meer im Süden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:54851" }

  • Edward Snowden

    Edward Joseph Snowden (21.6.1983) ist ein US-amerikanischer Whistleblower. Er arbeitete als technischer Mitarbeiter für die US-amerikanischen Geheimdienste CIAW und NSAW. Bis Mai 2013 arbeitete er im Auftrag des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA in dem Beratungsunternehmen Booz Allen Hamilton und war dort im Auftrag des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA tätig. Dabei ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54910" }

  • Geheimdienst – ZUM-Wiki

    Ein Geheimdienst (auch Nachrichtendienst genannt) ist eine Behörde, die möglichst viele Informationen über die außen-, innen- und sicherheitspolitische Lage und oft auch wirtschaftsbezogene sammelt und auswertet. Das tut sie, wie der Name sagt, weitgehend geheim oder - wie es fachsprachlich heißt - in verdeckten Operationen. Dabei können innen- und außenpolitische, ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54906" }

  • Spionage

    Ein Geheimdienst (auch Nachrichtendienst genannt) ist eine Behörde, die möglichst viele Informationen über die außen-, innen- und sicherheitspolitische Lage und oft auch wirtschaftsbezogene sammelt und auswertet. Das tut sie, wie der Name sagt, weitgehend geheim oder - wie es fachsprachlich heißt - in verdeckten Operationen. Dabei können innen- und außenpolitische, ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54904" }

  • Edward Snowden

    Edward Joseph Snowden (21.6.1983) ist ein US-amerikanischer Whistleblower. Er arbeitete als technischer Mitarbeiter für die US-amerikanischen Geheimdienste CIAW und NSAW. Bis Mai 2013 arbeitete er im Auftrag des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA in dem Beratungsunternehmen Booz Allen Hamilton und war dort im Auftrag des US-amerikanischen Geheimdienstes NSA tätig. Dabei ...

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:54910" }

  • Europawahl 2014: Was wäre wenn?

    In dieser Unterrichtseinheit zur Europawahl vom 22. bis 25. Mai 2014 beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Zukunftsszenario, in dem das Europaparlament alle nationalen Parlamente ersetzt.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.1032585" }

  • Hunger

    Hunger bedeutet zum einen die unreichende Versorgung des Organismus mit Nährstoffen und Energie, zum anderen die unangenehme körperliche Empfindung, die durch diese unzureichende Versorgung entsteht.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55018" }

  • Hunger

    Hunger bedeutet zum einen die unreichende Versorgung des Organismus mit Nährstoffen und Energie, zum anderen die unangenehme körperliche Empfindung, die durch diese unzureichende Versorgung entsteht.

    Details  
    { "ZUM": "DE:DBS:55018" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite