Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Systematikpfad: PHYSIK) und (Systematikpfad: MECHANIK) ) und (Lernressourcentyp: LERNKONTROLLE)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Tag, Monat, Jahr - Die Himmelskörper als Bezugspunkte

    Die wohl wichtigste Zeiteinheit, die jeder Mensch wahrnimmt, ist der Tag - der Rhythmus, in dem es hell und dunkel wird. Dieser wird durch die Zeit vorgegeben, in der die Sonne scheint - letztlich also durch die Drehung der Erde um ihre Achse. Und auch die Maßeinheiten Monat und Jahr werden durch astronomische Gegebenheiten bestimmt. Die interaktive 3D-Animation verdeutlicht ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1634106" }

  • Parabelflüge: Schwerelos durch die Wolken

    Donnerstag, 12.11.2009, 08.30 Uhr, hr2 Von Dirk Wagner 09-143 Um Schwerelosigkeit zu erleben, muss man nicht unbedingt auf einer Raumstation arbeiten. Schwerelosigkeit lässt sich auch an Bord eines Flugzeugs erzeugen - etwa 22 Sekunden lang schwebt dann alles an Bord, was nicht mit Gurten oder Handgriffen fixiert wurde.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:840455" }

  • Physik rund ums Auto

    Können Autofahrer einen Frontalaufprall mit 100 km/h überleben? Ist bei doppelter Geschwindigkeit auch der Bremsweg doppelt so lang? Wie lang ist der Bremsweg eines Lkw im Vergleich zu einem Pkw? Ist Anfahren mit quietschenden Reifen schneller als ein konventioneller Start? Warum haben Sportwagen breite Reifen? Woher weiß ein Airbag, wann er aufgehen ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1090162" }

  • Flugakrobaten im Visier

    Flugzeugbau und Vogelkunde haben mehr gemeinsam, als man denkt. Was in der Theorie kaum bekannt ist, wird im Flugzeugbau längst praktisch umgesetzt - aber ebenso in der Biologie beispielsweise des Mauerseglers

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:113941", "HE": "DE:HE:113941" }

  • Warum schwimmen Schiffe?

    Riesige Schiffe aus Stahl schwimmen auf dem Wasser, leichte Sandkörner sinken zu Boden - kann das sein? Schon den griechischen Physiker der Antike Archimedes beschäftigte die Frage, warum bestimmte Körper im Wasser schwimmen und andere nicht. Welche physikalischen Gesetze verbergen sich hinter diesen Phänomenen?

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:948030", "HE": "DE:HE:948030" }

  • Kraftmaschine Mensch

    Klassenstufe: ab Klasse 5 Der Mensch ist eine Kraft- und Bewegungsmaschine, die zu unglaublichen Höchstleistungen fähig ist.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:322229", "HE": "DE:HE:322229" }

  • Kalendergeschichten - Wie das Abendland seine Zeitrechnung an den Sonnenlauf anpasste

    Freitag, 29.02.2008, 08.30 Uhr, hr2 Von Utz Thimm 08-033 Bis die Sonne im Jahreslauf wieder denselben Punkt am Himmel erreicht, dauert es 365 Tage und knapp sechs Stunden. Ein Kalender, der ein Jahr mit nur 365 Tagen ansetzt, greift also zu kurz. Schon die Römer schoben deswegen alle vier Jahre einen Schalttag ein, aber auch dann ist ein Jahr im Durchschnitt noch immer elf ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:320233", "HE": "DE:HE:320233" }

  • Mit dem Fahrrad durchs Netz

    Mit Hilfe dieser Lerntouren im Web haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich mit dem Fahrrad durch das Netz zu begeben und verschiedene Fragen zu beantworten sowie vieles über das sichere Fahren mit dem Fahrrad zu erfahren.

    Details  
    { "Mauswiesel.HE": "DE:Mauswiesel.HE:180340", "HE": "DE:HE:180340" }

  • Über die militärischen Ursprünge des Fliegens

    Beinahe wäre das Flugzeug eine Erfindung des Militärs geworden, denn das französische wie das US-amerikanische Kriegsministerium förderten den Bau von Flugzeugen. Das französische Militär gab jedoch 1897 auf, als sein Flugzeug nicht abheben wollte. Die US-amerikanische Maschine stürzte sofort nach ihrem Start ab. Das war im Oktober 1903. So konnte zwei Außenseitern - ...

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:329856", "HE": "DE:HE:319873" }

  • Physikquiz zur beschleunigten Bewegung

    Auf dieser Seite von physikquiz.de wird den Schülern 10 Fragen zur beschleunigten Bewegung gestellt. Am Ende erhalten sie eine Auswertung.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:2959917" }