Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: WARSCHAUER) und (Systematikpfad: EPOCHEN)

Es wurden 16 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • 100 Jahre Polen - Der Warschauer Aufstand 1944

    Dieses Bildungsmaterial beschäftigt sich mit dem Warschauer Aufstand 1944.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015691" }

  • Willy Brandts Kniefall und der Warschauer Vertrag 1970

    Nach Kriegsende 1945 war das Verhältnis zwischen Westdeutschland und Polen von der ideologischen, militärischen und wirtschaftlichen Zugehörigkeit zum jeweiligen Bündnispartner USA (NATO) und Sowjetunion (Warschauer Pakt) geprägt. Zu letzterem gehörte auch die seit 1949 bestehende DDR, der zwar politisch ein freundschaftliches Verhältnis zu Polen verordnet wurde, das ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015704" }

  • Polen im Zweiten Weltkrieg und der War1944schauer Aufstand

    Die Entwicklung von schulbezogenen Projekten sowie die Bereitstellung von Publikationen und Materialien zur Vermittlung von Kenntnissen über Polen im deutschen Schulunterricht gehören seit vielen Jahren zu einem wichtigen Aufgabenbereich des Deutschen Polen-Instituts (DPI). Auf seiner Internetplattform (http://www.poleninderschule.de/) hat das DPI alle Aktivitäten des ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07955952" }

  • bpb.de: Krisenjahr 1956

    40-seitige Publikation der Bundeszentrale für politische Bildung: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 17-18/2006). Inhalte: Essay über Chruschtschows Geheimrede, Autobiografisches von Ralph Giordano, Entstalinisierung, Warschau-Budapest, Reformdebatten in der DDR, Suezkrise.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:35663" }

  • Polen im Zweiten Weltkrieg und der Warschauer Aufstand 1944

    Der Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg, der mit dem Überfall Deutschlands und der Sowjetunion auf Polen begann, an die Teilung des Landes, den Alltag unter der Okkupation, aber auch den militärischen und zivilen Widerstand kommt im polnischen Geschichtsbewusstsein bis heute eine zentrale Bedeutung zu. Im deutschen Geschichtsbewusstsein, auch in Schulbüchern und im ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015702" }

  • Ausarbeitung der Wissenschaftliche Dienste des Bundestags über den ungarischen Volksaufstand 1956

    Der Ungarische Volksaufstand im Herbst 1956 gehörte von seiner Intensität zu den größeren bewaffneten Konflikten in der Zeit des so genannten Kalten Krieges. Viele Menschen hatten 1956 in Ungarn fest daran geglaubt, ein von der Sowjetunion unabhängiges und demokratisches Ungarn etablieren zu können. Doch es kam anders...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59654" }

  • Alexander Dubcek

    Alexander Dubcek war eine der Leitfiguren des Prager Frühlings. Eine Biografie des tschechoslowakischen Politikers und Reformers findet sich bei LeMo.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41287" }

  • Der Prager Frühling bei Planet Wissen

    Das gemeinsame Angebot von WDR, SWR und BR auf planet-wissen.de widmet sich mit einer umfangreichen Materialsammlung aus Bildern, Texten und weiterführenden Links dem Prager Frühling und einer seiner Hauptfiguren, Alexander Dubek.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41286" }

  • Die unerhörten Tage der Freiheit - Dossier der ZEIT

    40 Jahre nach der Niederschlagung des Prager Frühlings: Christian Schmidt-Häuer, der als einer der letzten Korrespondenten aus der CSSR ausgewiesen wurde, erinnert sich. Dieses Dossier ist nur für registrierte Mitglieder von ZEIT ONLINE verfügbar.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41284" }

  • Dossier "Prager Frühling" von Radio Prag

    Radio Prag bietet auf seiner Internetseite ein vielseitiges Dossier zum Prager Frühling mit Hintergrundinformationen, Zeitzeugeninterviews und Links zu weiterführenden Artikel. Das komplette Dossier kann auch als Audiodatei heruntergeladen werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41294" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite